Warenkorb
 

Workhacks

Sechs Angriffe auf eingefahrene Arbeitsabläufe


Ein workhack ist eine erprobte, minimalinvasive Regel oder Methode, um die bestehenden Arbeitsabläufe und die Zusammenarbeit in Teams zu verbessern sowie eingefahrene Routinen aufzubrechen: agil, selbstbestimmt und nachhaltig. So entfalten sie mehr Wirkung als jedes verordnete Change-Programm. Workhacks werden sofort eingesetzt, jetzt, heute!

Dieses Buch stellt die „Mechanik" von workhacks vor: in Form von sechs Geschichten, die jeweils einen speziellen workhack präsentieren.

 

Inhalte:


  • Besser arbeiten mit workhacks

  • So gestalten Sie Teamwork effektiver

  • Sechs workhacks in Form von Geschichten: Fokuszeit, Slack Time, Timeboxing, Retrospektive, Y-Talk, Stärkenfokus

  • Konkrete Anregungen für die Praxis


 

Portrait
Stefan Decker hat die alte Arbeitswelt als Berater bei Ernst & Young kennengelernt und sich dann voll und ganz der Startup-Welt verschrieben. Als Gründer genießt er es, laufend neue workhacks zu testen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Vorwort

    So ist das Buch aufgebaut

    Ein Gespräch zur Einführung: Wirksame Transformation an der Basis

    Workhack Fokuszeit


    • Kurzgeschichte: Zeitinseln für konzentriertes Arbeiten

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit der Fokuszeit

    • Der workhack im Überblick


    Workhack Slack Time


    • Kurzgeschichte: Wie freie Zeit zu Innovationen führt

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit der Slack Time

    • Der workhack im Überblick


    Workhack Timeboxing


    • Kurzgeschichte: Durch Zeitbegrenzung zu mehr Produktivität

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit dem Timeboxing

    • Der workhack im Überblick


    Workhack Stärkenfokus


    • Kurzgeschichte: Die Gorilla-Taktik ‒ Stärken gezielt nutzen

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit dem Stärkenfokus

    • Der workhack im Überblick


    Workhack Retrospektive


    • Kurzgeschichte: Eine Kultur der Offenheit fördern

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit der Retrospektive

    • Der workhack im Überblick


    Workhack Y-Talk


    • Kurzgeschichte: Das Warum-Experiment

    • Reflexion: Unsere Erfahrungen mit dem Y-Talk

    • Der workhack im Überblick


    Stichwortverzeichnis

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 185
Erscheinungsdatum 08.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-10424-8
Reihe Haufe Fachbuch
Verlag Haufe Lexware GmbH
Maße (L/B/H) 20,9/14,9/1,5 cm
Gewicht 318 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 6509
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt schon ab 3.000 anstatt 7.500 Meilen Prämien einlösen



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurzweilige Urlaubslektüre und revolutionäres Nachschlagewerk in Einem!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 16.02.2019

Endlich mal ein kurzweiliges und spannendes Buch zur Verbesserung der Zusammenarbeit in Teams ! Ich mag es, dass die Hacks nicht wie sonst top-down, sondern eben von jedem einzelnen Mitarbeiter selbst initiiert werden können/ müssen. Die ersten 45 Seiten habe ich am Stück verschlungen, da es dank seiner realitätsnahen und tr... Endlich mal ein kurzweiliges und spannendes Buch zur Verbesserung der Zusammenarbeit in Teams ! Ich mag es, dass die Hacks nicht wie sonst top-down, sondern eben von jedem einzelnen Mitarbeiter selbst initiiert werden können/ müssen. Die ersten 45 Seiten habe ich am Stück verschlungen, da es dank seiner realitätsnahen und trotzdem spannenden Kurzgeschichten die sechs workhacks anschaulich erklärt. Besonders gefällt mir die recht kritische Reflexion und die 1-Seitige Zusammenfassung eines jeden Hacks, am Ende der jeweiligen Kurzgeschichte. So ist das Buch sowohl als Urlaubslektüre als auch als Nachschlagewerk perfekt geeignet. Ich bin überzeugt, dass jeder der in irgendeiner Art Team arbeitet, wenigstens ein bis zwei Hacks für sein Team anwenden kann! Let‘s hack :-)


FAQ