Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Gerechte

Thriller


Eine verhängnisvolle Begegnung.

Ein einskalter Racheengel.

Ein grausamer Plan.

Nur sie entscheidet, wer den Tod verdient


Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückfl ug nach Boston, als sich eine attraktive Frau neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der eheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Mitreißend gelesen von Christiane Marx, Oliver Brod, Britta Steffenhagen und Uve Teschner.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 9h 13)

Portrait
Swanson, Peter
Peter Swanson studierte am Trinity College, der University of Massachusetts in Amherst und am Emerson College in Boston und hat Abschlüsse in kreativem Schreiben, Pädagogik und Literatur. Er veröffentlichte Kurzgeschichten und Gedichte in zahlreichen namhaften Magazinen wie The Atlantic. Mit seinem Thriller »Die Gerechte« gelang ihm ein internationaler Bestseller. Der Roman wurde von der Presse begeistert besprochen und für einen Ian Fleming Steel Dagger Award nominiert. Peter Swanson lebt mit seiner Ehefrau und einer Katze in Somerville, Massachusetts.

Marx, Christiane
Christiane Marx, geboren 1974, ist ausgebildete Schauspielerin und seit 2006 auch in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie mit ihrer warmen und lebendigen Stimme bei erotischen Romanen genauso wie bei spannenden Krimis.

Steffenhagen, Britta
Britta Steffenhagen spielt in verschiedenen Theaterstücken und wirkt als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Sie moderiert bei radio eins. Die beliebte Hörbuchsprecherin hat für Random House Audio bereits zahlreichen Hörbüchern ihre Stimme geliehen.

Brod, Oliver
Seit 1995 ist Schauspieler und Sprecher Oliver Brod für diverse Rundfunkanstalten im Einsatz und arbeitet als Literatur- und Featuresprecher im WDR (Stammsprecher ZeitZeichen). Oliver Brods Stimme ist untrennbar mit den Hörbüchern von Dmitry Glukhovsky verbunden. Zuletzt war er in Peter Swansons Die Gerechte zu hören.

Teschner, Uve
Uve Teschner, geboren 1973, arbeitet seit Jahren erfolgreich als Sprecher und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Für Random House Audio leiht er u. a. Kristina Ohlsson und Greg Iles seine Stimme und sorgt für atemlose Spannung von der ersten Sekunde an.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Christiane Marx, Britta Steffenhagen, Oliver Brod, Uve Teschner
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837137217
Genre Krimi/Thriller
Verlag Random House Audio
Originaltitel The Kind Worth Killing (William Morrow, New York 2015)
Spieldauer 553 Minuten
Übersetzer Fred Kinzel
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
27
4
0
0
0

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe selten ein soo spannendes Buch gelesen, unglaublich, bis zum Schluss. Wer sich so etwas ausdenkt, Hut ab! Ich bin begeistert!!!

Nur Sie entscheidet wer stirbt!
von Lisa aus Merseburg am 01.02.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch war anders als ich erwartet hatte und nimmt eine überraschende Wendung. Ich war etwas irritiert wie schnell und einfach die Charaktere zum töten bereit sind. Die attraktive Frau am Flughafen und Ted werden einem sehr sympathisch im Laufe der Geschichte. Um so trauriger war ich dann an einigen Stellen des Buches. Ich hab... Das Buch war anders als ich erwartet hatte und nimmt eine überraschende Wendung. Ich war etwas irritiert wie schnell und einfach die Charaktere zum töten bereit sind. Die attraktive Frau am Flughafen und Ted werden einem sehr sympathisch im Laufe der Geschichte. Um so trauriger war ich dann an einigen Stellen des Buches. Ich hab mich oft beim mit fiebern erwischt und habe die Seiten teilweise verschlungen. Mit dem Ende hab ich überhaupt nicht gerechnet und ich muss auch sagen es war nicht schlecht aber komplett überzeugt hat es mich nicht. Dennoch ein wirklich spannender Thriller. Ganz klare Empfehlung.

tolles Hörerlebnis
von Bunter Lesesessel am 03.09.2017

"Alle Menschen sterben. Welchen Unterschied macht es, wenn ein paar faule Äpfel ein wenig früher vom Baum gestoßen werden als von Gott beabsichtigt?" Ein Thriller wie er besser nicht hätte sein können.In einer Flughafenbar in London trifft Ted Severson auf eine rothaarige Frau und danach ist in seinem Leben nichts mehr so w... "Alle Menschen sterben. Welchen Unterschied macht es, wenn ein paar faule Äpfel ein wenig früher vom Baum gestoßen werden als von Gott beabsichtigt?" Ein Thriller wie er besser nicht hätte sein können.In einer Flughafenbar in London trifft Ted Severson auf eine rothaarige Frau und danach ist in seinem Leben nichts mehr so wie es war. Er erzählt ihr vom Betrug seiner Frau und dass er sie am liebsten umbringen würde. Sie bietet ihm an, ihm dabei zu helfen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan- und am Ende kommt alles anders... Das Cover des Buches gefällt mir gut, es ist schlicht und dennoch springt es ins Auge. Die Charaktere im Buch beschreibt Swanson großartig, genau so großartig werden sie durch die verschiedenen Stimmen von Marx, Brod, Steffenhagen und Teschner zum Leben erweckt. Besonders Lily hat es mir angetan- trotz ihrer dunklen Vergangenheit und ihrer noch dunkleren Gegenwart gewinnt sie das Herz das Zuhörers sehr schnell. Trotz kurzer Startschwierigkeiten hat die Handlung mich gepackt und nach einiger Zeit fängt man an, Vermutungen anzustellen ob Ted seine Frau nun umbringen wird oder nicht. Mit dem folgenden Wendepunkt habe ich nicht gerechnet, genau so wie die Wendung kommt auch das Ende komplett unerwartet. Swanson erschafft mit "Die Gerechte" das perfekte Verbrechen und lässt es sogar legitim aussehen. Ein tolles Hörerlebnis, das ich mit Sicherheit noch einmal erleben werde ;-)


FAQ