Warenkorb

Bittersüßer Schmerz / Driven Bd. 6

Band 6 - Roman

Driven Band 6

Rockstar Hawkin hilft seinem Zwillingsbruder Hunter immer wieder aus der Patsche - und landet dafür vor Gericht. Um einer Haftstrafe zu entgehen, muss er als Gastdozent am College unterrichten - und trifft dort auf die attraktive Assistentin Quinlan Westin. Sie zu verführen ist ein leichtes Spiel, denkt er ...
Portrait
K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641200879
Verlag Random House ebook
Originaltitel Sweet Ache
Dateigröße 2252 KB
Übersetzer Anu Katariina Lindemann
Verkaufsrang 5891
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Driven

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
1
0
0

von Catharina aus Essen am 21.08.2018
Bewertet: anderes Format

Endlich erfährt man mal mehr zu Coltons Schwester. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den D-Bags aus der Thoughtless - Reihe!

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.06.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder neue Figuren, aber eine ebenso fesselnde Geschichte, die mit viel Gefühl und einer ordentlichen Portion Erotik begeistern kann.

Eine Liebesgeschichte mit viel Spannung, Dramatik, Leidenschaft, Emotionen und seitenlanger Erotik
von Lotti's Bücherwelt am 23.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

>>Ich versuche lediglich, der beste Mensch zu sein, der ich sein kann.<< Aus Schuldgefühlen und gefangen in einem Versprechen, das er seinem Vater gab, hält Rockstar Hawkin Play immer wieder den Kopf für seinen Zwillingsbruder Hunter hin. Diesmal ist der sogar so weit gegangen, dass Hawkin - um nicht im Knast zu landen - eine... >>Ich versuche lediglich, der beste Mensch zu sein, der ich sein kann.<< Aus Schuldgefühlen und gefangen in einem Versprechen, das er seinem Vater gab, hält Rockstar Hawkin Play immer wieder den Kopf für seinen Zwillingsbruder Hunter hin. Diesmal ist der sogar so weit gegangen, dass Hawkin - um nicht im Knast zu landen - eine Gastdozentenstelle am College antreten muss. Dort trifft er auf die Doktorandin Quinlan Westin. Er denkt, bei ihr hätte er mit seiner Rockstar Art ein leichtes Spiel, aber sie bietet ihm Kontra und lässt ihn vor versammelter Mannschaft abblitzen. Das kann Hawkin nicht auf sich sitzen lassen und geht eine der legendären, bandinternen Wetten ein. Aber was passiert, wenn Quin nicht eins der typischen Groupies ist? Was ist, wenn sie die Einzige sein könnte, die ihn von seinen inneren Qualen befreien kann? „Driven – Bittersüßer Schmerz“ von K.Bromberg ist der 6. Band der Driven Reihe und ich finde, die Geschichte an sich hatte viel Potential und ist auch soweit ganz gut umgesetzt worden, aaaaaber.... es war eine Qual, dieses Buch zu lesen! Ich war mehr als einmal davor abzubrechen. Der falsche Satzbau, die unnötig verschachtelten Sätze, die Kommasetzung und die Grammatik sind eine absolute Katastrophe! Dies liegt natürlich an der Übersetzung und nicht an der Autorin, und das ist sehr schade. Ansonsten sind die beiden Protagonisten sympathisch kreiert. Quin kennen wir ja bereits als kleine Schwester von Rennfahrer Colton. Sie ist sehr schlagfertig, ehrgeizig und selbstbewusst. Sie wurde einmal zu viel von der Männerwelt verletzt, daher hat sie sich geschworen, sich nie wieder mit einem Playboy einzulassen. Hawkin ist ein gebrochener Mann, aber nach außen hin bedient er 1A das gängige Rockstar Klischee. Sein Charakter hat trotzdem eine gewisse Eigenständigkeit. Seine Vergangenheit und seine Familie verleihen ihm eine gewisse Tiefe. Beide Protagonisten sind starke Charaktere. Die Interaktion zwischen ihnen ist ziemlich oft ziemlich humorvoll und irgendwie besonders. Auch die Spannung ist deutlich spürbar. Schön war, dass die vorherigen Charaktere gut in die Geschichte integriert wurden. Auch die tolle Freundschaft der Bent-Jungs untereinander, die Familie, die sie sich selbst erwählt haben, wurde gut rübergebracht. Toll fand ich die Gastauftritte diverser Rockbands aus anderen Rockstar Romanen! Gelungen fand ich auch die Geschichte rund um die Wette und die rosaroten Herzchen. Trotzdem denke ich, dass hundert Seiten weniger dem Buch gut getan hätten. Es war teilweise sehr langatmig. Fazit: Eine Liebesgeschichte mit viel Spannung, Dramatik, Leidenschaft, Emotionen und seitenlanger Erotik