Warenkorb

Die Kinder von Eden

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Weitere Formate

Taschenbuch
Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den sechziger Jahren eine friedliche Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. In ihrer Not greifen die Kinder von Eden zu einem wahnwitzigen Plan. Sie drohen der Regierung: Wenn ihr uns nicht in Frieden leben lasst, dann werden wir die Erde zum Beben bringen. Niemand glaubt ihnen. Nur die junge FBI-Agentin Judy Maddox hat ihre Zweifel. Sie weiß, es ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Aber es ist nicht unmöglich.

Portrait
Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.

Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis. 2013 wurde er mit dem Edgar Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Franziska Pigulla
Anzahl 5
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 18.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783785753903
Genre Krimi/Thriller
Verlag Lübbe Audio
Originaltitel The Hammer of Eden
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 355 Minuten
Übersetzer Till R. Lohmeyer, Wolfgang Neuhaus
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
5
7
4
1
0

Unausgegoren
von Alexia am 09.07.2012
Bewertet: Hörbuch (CD)

Judy Maddox wird beim FBI ausgebootet. Ihr neuer Vorgesetzter setzt die erfolgreiche Ermittlerin auf einen Fall an, bei dem sie sich nur blamieren kann. Eine Gruppe, die sich die „Kinder von Eden“ nennt, droht damit, in Kalifornien Erdbeben auszulösen, sollte der Bundesstaat Kalifornien nicht sofort den Bau weiterer Kraftwerke e... Judy Maddox wird beim FBI ausgebootet. Ihr neuer Vorgesetzter setzt die erfolgreiche Ermittlerin auf einen Fall an, bei dem sie sich nur blamieren kann. Eine Gruppe, die sich die „Kinder von Eden“ nennt, droht damit, in Kalifornien Erdbeben auszulösen, sollte der Bundesstaat Kalifornien nicht sofort den Bau weiterer Kraftwerke einstellen. Judys Chef bezweifelt, dass dies geschehen kann. Doch dann stößt Judy bei ihren Ermittlungen auf Hinweise die aufzeigen, dass es durchaus möglich ist, Erdbeben künstlich auszulösen und dass die „Kinder von Eden“ die nötigen Voraussetzungen schon dafür geschaffen haben. Und dann bebt auch die Erde. Es beginnt ein Wettlauf zwischen Judy und den „Kindern von Eden“. „Die Kinder von Eden“ wurde zwar wunderbar von Franziska Pugalla vorgelesen, allerdings war die Geschichte sehr seicht und oberflächlich. Der Flair, den eine Hippie-Kommune ausmacht, kam nicht einmal ansatzweise herüber. Und dass sich ein angeblich seit 25 Jahren friedliebender Hippie zu einem über Leichen gehenden Mann entwickelt (zwar gibt es eine kriminalistische Vorgeschichte), war schon sehr an den Haaren herbeigezogen.

Super toll zu hören!
von Lena am 07.12.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das Hörbuch zu Ken Folletts "Die Kinder von Eden" ist wirklich toll vorgelesen. Es kommen sämtliche Emotionen sehr gut rüber. Kann ich nur weiterempfehlen!

Wir lassen die Erde beben
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 05.10.2010
Bewertet: Taschenbuch

Eine Gruppe Aussteiger, die ihre eigene kleine Welt verwirklicht haben und in ihrer Kommune leben, träumen und sterben - bis eines Tages die Regierung aus ihrem Stück Land einen Stausee machen möchte. Doch sie hat nicht mit der ungewöhnlichen Art und Weise der Gegenwehr gerechnet: die Hippies drohen die Erde beben zu lassen, so... Eine Gruppe Aussteiger, die ihre eigene kleine Welt verwirklicht haben und in ihrer Kommune leben, träumen und sterben - bis eines Tages die Regierung aus ihrem Stück Land einen Stausee machen möchte. Doch sie hat nicht mit der ungewöhnlichen Art und Weise der Gegenwehr gerechnet: die Hippies drohen die Erde beben zu lassen, sollte man sie ihrer Ruhe berauben.


FAQ