Warenkorb

Wenn kein Weg zu weit ist - griechisch

E-Book Die atemberaubende Geschichte vom äthiopischen Finanzminister (Apg. 8). Vor- und Nachwort von Werner Gitt

¿ eµpe¿¿¿a µ¿¿ ap¿ e¿a¿¿e¿¿st¿ ¿ ¿¿¿¿µata de¿¿¿e¿, ¿t¿ ¿ ¿st¿¿¿a t¿¿ ¿¿¿¿¿pa ¿p¿¿¿¿¿¿ ¿¿ ¿¿¿µ¿ ¿¿ (¿¿¿¿e¿¿ t¿¿ ¿p¿st¿¿¿¿ 8,26-40) ap¿te¿e¿ µ¿¿ ap¿ t¿¿ p¿¿ e¿t¿p¿s¿a ¿¿ af¿¿¿se¿¿ t¿¿ ¿¿¿a¿ G¿af¿¿. ¿a¿¿¿s¿¿¿eta¿ ¿p¿¿¿¿ p¿¿ a¿a¿¿t¿ t¿¿ Te¿, p¿¿ pa¿¿¿¿¿¿a de¿ ¿¿¿¿¿¿e¿ s¿ed¿¿ t¿p¿te ¿¿¿ ¿¿t¿¿. ¿µ¿¿, a¿¿¿a¿ d¿¿µ¿¿ de¿ ¿ta¿ µa ¿¿¿, aµµ¿¿ ta¿a¿p¿¿¿a µe¿¿- ¿¿ a¿ a¿¿¿a¿ s ¿p¿¿ s¿µa¿t¿ ¿te¿¿¿, p¿¿ e¿µ¿¿¿¿ ¿a ß¿e¿ t¿¿ a¿¿¿¿a ¿¿¿. ¿¿ ¿¿a¿e pa¿a ¿¿¿se a¿t¿¿ t¿¿ ¿¿¿¿¿p¿ ¿a ¿¿¿e¿, µe t¿t¿¿a s¿¿ep¿ ap¿fas¿-st¿ ¿t¿ta, ¿¿¿ ¿a ¿¿¿¿¿se¿ t¿¿ Te¿; ¿e af¿¿¿µat¿ ¿ e¿e¿¿e¿¿a, a¿¿¿ d¿at¿¿¿¿ta¿ t¿¿ ß¿ß¿¿ ¿¿ a¿¿¿e¿e¿, ¿ G¿asµ¿¿ G¿¿¿t¿¿ d¿¿¿e¿ta¿ t¿¿ ¿st¿¿¿a t¿¿ ¿p¿¿¿¿¿¿ t¿s¿ s¿¿a¿past¿ ¿, p¿¿ t¿ ß¿ß¿¿a¿¿ ¿ a¿t¿ se pa¿¿de¿e¿, µ¿¿¿¿ ¿a t¿ te¿e¿¿se¿¿. ¿¿¿a¿, a ¿¿ß¿¿ t¿ at¿¿¿¿¿¿, ¿¿¿ a¿t¿¿¿ p¿¿ de¿ ¿¿¿¿¿¿¿¿¿ a¿¿ t¿¿ ¿¿¿a G¿af¿, ¿¿at¿ t¿¿¿ ß¿¿¿¿ ap¿te¿esµat¿ ¿ ¿a ata¿¿ß¿¿¿ t¿ ¿¿a¿¿¿¿¿¿. ¿¿sa ap¿ t¿ d¿¿¿¿¿¿ t¿¿ F¿¿¿pp¿¿ µe t¿¿ ¿p¿¿¿¿¿, ¿¿¿eta¿ ata¿¿¿t¿¿ ¿ d¿¿µ¿¿ t¿¿ S¿t¿¿¿a¿, ¿¿¿ t¿¿ a¿a¿¿¿st¿ p¿¿ ¿¿¿¿e¿ t¿ Te¿. ¿¿ ¿e¿¿se¿ ¿a ata t¿se¿ t¿¿ a¿¿¿¿a ¿¿¿, t¿te, ¿a ß¿e¿ st¿ pa¿¿¿- t¿µa ¿d¿¿¿e¿, ¿¿¿ a¿t¿ t¿ ßas¿ ¿ ß¿µa t¿¿ ¿¿¿¿ t¿¿, ¿¿¿ ¿a µp¿¿¿se¿ ¿a µpe¿ st¿¿ ¿as¿¿e¿a t¿¿ ¿¿¿a¿¿¿.
¿¿¿¿e¿ G ¿tt

Nach meiner Erfahrung in der evangelistischen Verkündigung gehört die Geschichte von dem äthiopischen Finanzminister (Apg 8,26-40) zu den beeindruckendsten Schilderungen der Bibel. Hier wird uns ein Gottsucher vorgestellt, der zwar kaum etwas von Gott wusste, dem aber kein Weg zu weit, kein Aufwand zu groß und keine Zielsetzung wichtiger war, um das ewige Leben zu finden. Was mag diesen hohen Beamten nur dazu bewegt haben, mit einer so konsequenten Entschlossenheit alles daran zu setzen, um den wahren Gott zu erkennen? In erzählerischer Freiheit, aber dennoch die biblischen Grundlinien einhaltend, hat Jasmin Yildiz die Ministergeschichte in so spannender Weise aufgearbeitet, dass man das Büchlein nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man nicht alles gelesen hat. Gerade für Leser, die sich noch nicht in der Bibel auskennen, ist diese Geschichte eine besonders effektive Hilfe, das Evangelium zu verstehen. In dem Dialog zwischen Philippus und dem Minister wird dem suchenden Leser auf leicht nachvollziehbare Art der Weg der Rettung nahegebracht. Ist er dann selbst geneigt, auch in den Besitz des ewigen Lebens zu gelangen, dann findet er im Anhang eine Art Gebrauchsanweisung für diesen notwendigen Schritt, um einmal das Himmelreich zu erreichen.
Werner Gitt
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 85 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2013
Sprache Griechisch
EAN 9783869549361
Verlag Lichtzeichen Verlag
Dateigröße 2646 KB
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.