Warenkorb
 

Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Weitere Formate

Klappenbroschur

Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert ...

Auf Black Rabbit Hall, dem Sommersitz der Familie Alton, passiert normalerweise nicht viel. Bis zu einem stürmischen Abend 1968: Da stellt eine Tragödie die Verbundenheit der vier Alton-Geschwister auf eine harte Probe. Jahrzehnte später stoßen Lorna Smith und ihr Verlobter auf der Suche nach einem Ort für ihre Hochzeitsfeier auf ein verfallenes, aber wunderschönes Haus. Nach und nach verrät es Lorna seine schönsten Geschichten und traurigsten Momente ...

Anna Thalbachs unverwechselbare Stimme verleiht dem Roman die perfekte Würze.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 13)

Portrait
Eve Chase wollte schon immer über Familien schreiben – solche, die fast untergehen aber irgendwie doch überleben – und über große, alte Häuser, in denen Familiengeheimnisse und nicht erzählte Geschichten in den bröckelnden Steinmauern weiterleben. Black Rabbit Hall ist so eine Geschichte.

Eve Chase ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Oxfordshire.

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als „Beste Interpretin” und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. Für Random House Audio liest sie u. a. die Romane von Rebecca Martin und Katherine Webb.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert. -
    1. Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert. -
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
    12. Black Rabbit Hall
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall
    1. Black Rabbit Hall
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
    12. Black Rabbit Hall
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall
    1. Black Rabbit Hall
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
    12. Black Rabbit Hall
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall
    1. Black Rabbit Hall
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall
    1. Black Rabbit Hall
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
    12. Black Rabbit Hall
    13. Black Rabbit Hall
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Black Rabbit Hall
    1. Black Rabbit Hall
    2. Black Rabbit Hall
    3. Black Rabbit Hall
    4. Black Rabbit Hall
    5. Black Rabbit Hall
    6. Black Rabbit Hall
    7. Black Rabbit Hall
    8. Black Rabbit Hall
    9. Black Rabbit Hall
    10. Black Rabbit Hall
    11. Black Rabbit Hall
    12. Black Rabbit Hall
    13. Black Rabbit Hall
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Anna Thalbach
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783837133592
Genre Belletristik
Verlag Random House Audio
Originaltitel Black Rabbit Hall (Penguin, London 2015) -
Spieldauer 433 Minuten
Übersetzer Carolin Müller
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
28
13
5
0
0

Du spürst den Hauch eines längst vergangenen Sommers.....
von Bücherschicksal am 06.10.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Meinung: In „Black Rabbit Hall“ geht es um Lorna die auf der Suche nach einer Hochzeitslocation ist und dabei auf die Vergangenheit der Alton-Geschwister stößt. Die Geschichte wird aus zwei Sichten erzählt: Ambers und Lornas, aus der Vergangenheit und einmal aus der Gegenwart. Sie ist unglaublich spannend gehalten, so dass ma... Meinung: In „Black Rabbit Hall“ geht es um Lorna die auf der Suche nach einer Hochzeitslocation ist und dabei auf die Vergangenheit der Alton-Geschwister stößt. Die Geschichte wird aus zwei Sichten erzählt: Ambers und Lornas, aus der Vergangenheit und einmal aus der Gegenwart. Sie ist unglaublich spannend gehalten, so dass man das Knistern der Erwartung wie vor einem großen Sturm förmlich in jeder Seite spüren kann. Genauso wie eine unglaubliche Schwere, Nostalgie sowie den Hauch eines längst vergangenen Sommers. Die Charaktere waren sehr gut ausgearbeitet. Man beginnt zu überlegen was man in der jeweiligen Situation getan oder wie man gehandelt hätte, oder welche Gefühle man selbst widerspiegeln würde. Zum Beispiel das Verhalten der Kinder. Außerdem lässt Lorna sich vom ganz eigenen Charme des Hauses aus ihrer Zukunft reißen. Es war ein unglaublich tolles Gefühl mit Lorna den Geheimnissen auf den Grund zu gehen. Eve Chase ist es gelungen mit ihrem aufgreifenden Schreibstil die Umgebung rund um Black Rabbit Hall dem Leser wahrhaftig vor Augen zu führen. Was mich ab und zu ein kleinwenig störte waren die Ort oder Handlungswechsel die ohne Einleitung geschahen, man wurde unvermittelt weg gerissen und war dann auf einmal wo anders oder eine andere Handlung begann vollkommen aus der anderen herausgerissen. Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass man das Buch konzentriert lesen muss ohne Ablenkung sonst weiß man nachher nicht mehr wo was passiert. Ansonsten transportiert dieses Buch eine unglaubliche Traurigkeit ja sogar vielleicht Verzweiflung, die den Leser etwas erdrücken und in Black Rabbit Hall gefangen hält weil er unbedingt jedes Geheimnis lüften möchte, egal wie erschütternd es auch sein möge. Mich konnte es gerade deshalb vollkommen in seinen Sog ziehen. Es gab traurige wie auch viele schöne Momente. Eine Lektüre perfekt für einen sentimentalen Tag! Fazit: Eve Chase gelingt es einfach die Leser Zielsicher in die Geschichte rund um Black Rabbit Hall hineinzuziehen. Es ist wie ein Sog dem man sich nicht entziehen kann - während man als Auftakt die unheilvolle Elektrizität und das Grollen an einem heißen Sommertag vernimmt der ein bevorstehendes Unwetter prophezeit, ist man bereits nach den ersten Seiten so gefesselt, dass man sich dem nicht mehr entziehen kann. Die Gefühle der Charaktere werden herrlich an den Leser herangetragen und zum Ausdruck gebracht. So manches Mal rollte mir eine Träne die Wange herunter. Dies ist definitiv keine schnelle Lektüre sondern eine von der Sorte auf die man sich vollkommen einlassen muss. Sie lies mich aufgewühlt zurück.

Pencraw
von Karina aus Wien am 15.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Irgendwie seltsam. Ich würde die Geschichte als etwas langatmig und beinahe durchgehend tragisch bezeichnen, habe sie aber trotzdem in einer enormen Geschwindigkeit gelesen. Ich denke das machen die zwei Handlungsstränge aus. Da wären zum einen die 1960er und dann die Gegenwart. Eve Chase hat sie toll miteinander verbunden. ... Irgendwie seltsam. Ich würde die Geschichte als etwas langatmig und beinahe durchgehend tragisch bezeichnen, habe sie aber trotzdem in einer enormen Geschwindigkeit gelesen. Ich denke das machen die zwei Handlungsstränge aus. Da wären zum einen die 1960er und dann die Gegenwart. Eve Chase hat sie toll miteinander verbunden. Was aus den Personen der Vergangenheit geworden ist, erfährt man ja leider nicht immer. Hier ist es aber schon so. Das hat mich besonders beeindruckt und so habe ich auch das Ende schön gefunden. Erinnert fast ein wenig an Rosamunde Pilcher.

Spannend und mitreißend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Leopoldsdorf im Marchfelde am 29.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Buch, das ich nicht mehr weglegen konnte. Die Neugierde wird bis zum Ende geschürt und so bleibt das Buch bis zur letzten Seite - trotz kleinen längen zwischendurch - spannend. Man will immer wissen, wie es den beiden Familien ergeht bzw. was diese letztlich verbindet. Ein sehr gelungenes Buch von Eve Chase.


FAQ