Das Haus hinter dem Deich

Roman

Anke Cibach

(1)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Blühende Apfelbäume und ein altes Familiengeheimnis in "Das Haus hinter dem Deich" von Anke Cibach - jetzt als eBook bei dotbooks.

Als Blütenkönigin reist die junge Birte durch ganz Europa, um das Alte Land zu vertreten. Als ihre Großmutter stirbt, kehrt sie zurück in ihre Heimat - und stellt entsetzt fest, dass es in ihrer Familie nicht mehr so friedlich ist wie früher: Durch den Tod brechen alte Konflikte zwischen ihrem Bruder und ihrem Vater wieder auf. Um vor den Streitereien zu fliehen, vergräbt sich Birte in der Auflösung des Nachlasses - und entdeckt dort ein altes Tagebuch. Während sie durch blühende Apfelhaine streift, taucht sie ein in die Welt ihrer Großmutter, und kommt einem bislang wohl gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur ...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Das Haus hinter dem Deich" von Anke Cibach. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anke Cibach (1949-2012) studierte Psychologie und Anthropologie in Hamburg. Als Dipl.-Psychologin interessierte sie sich nicht nur für die Schokoladenseiten der Menschen, sondern auch für die geheimen, psychopathischen Anteile eines jeden. Sie liebte schwarzen Humor, Vogelspinnen und das Meer. Ihr Motto: Bücher sind Schokolade für die Seele!

Bei dotbooks veröffentlichte Anke Cibach ihre Romane »Das Haus hinter dem Deich«, »Das Haus auf der Insel«, »Der Tote vom Leuchtturm«, »Die Toten vom Hafen« und »Mörderische Kaffeefahrt«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 325 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955208509
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1783 KB
Verkaufsrang 4922

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Haus hinter dem Deich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bockhorn am 28.08.2019

Wunderbar geschrieben , man kann sich in dem Buch selber wieder finden Weiter so . Würde gerne mehr über die Historischen , Inselromane , erfahren . Danke.


  • Artikelbild-0