Verliebt auf dem Land

Roman

Brigitte D'Orazio

(2)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Romantisch, spannend, überraschend - ein Liebesroman voll frischer Luft: »Verliebt auf dem Land« von Brigitte D'Orazio jetzt als eBook bei dotbooks.

Wohin gehst du, wenn dein Herz keine Heimat hat? Sandra sollte glücklich sein: Die junge Tierärztin hat einen verlässlichen Freund und ein Leben, das ... ja, was eigentlich? Angenehm dahinplätschert? Damit kann sie nicht zufrieden sein! Und so beschließt Sandra, noch einmal ganz neu anzufangen: Sie kehrt der Großstadt, in der sie sich in letzter Zeit regelrecht eingesperrt gefühlt hat, den Rücken zu und zieht ins Allgäu. Doch dort wird sie nicht mit offenen Armen empfangen - die Dorfbevölkerung ist sicher, dass eine Frau einfach nicht dafür geschaffen ist, Pferde, Kühe und anderen Landtieren zu behandeln. Aber Sandra weigert sich, klein beizugeben. Und als sich herausstellt, dass es auf dem Land auch sonst nicht so idyllisch zugeht, wie man glauben sollte, kann sie zeigen, was in ihr steckt!

Alte Gewohnheiten, neue Liebe, gefährliche Geheimnisse und eine starke Heldin zum Verlieben: Viel Vergnügen mit diesem Roman!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Verliebt auf dem Land« von Brigitte D'Orazio. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Brigitte D'Orazio ist ein Pseudonym der erfolgreichen Autorin Brigitte Kanitz, unter dem sie ihre romantischen Unterhaltungsromane veröffentlicht. Sie arbeitete viele Jahre als Redakteurin für Zeitungen und Zeitschriften in Hamburg und in der Lüneburger Heide. Heute lebt sie gemeinsam mit ihren Zwillingstöchtern an der Adria.

Brigitte D'Orazio veröffentlichte bei dotbooks die Romane »Die Sterne über Florenz«, »Villa Monteverde« und »Verliebt auf dem Land« sowie die Kurzromane »Das Haus in Portofino«, »Geliebte Träumerin«, »Der Fünf-Sterne-Kuss«, »Sing mir das Lied von der Liebe« - diese vier Titel auch erhältlich im Sammelband »Zum Verlieben schön« -, »Fundstücke des Glücks«, »Kapitäne küsst man nicht« und »Ti amo heißt Ich liebe dich« - diese drei Titel auch erhältlich im Sammelband »Zum Träumen romantisch«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783955207748
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1920 KB
Verkaufsrang 28928

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Toller Plot - ungefriedigendes Ende
von Frau K am 20.05.2020

Zum Inhalt an sich möchte ich nichts mehr schreiben, die Geschichte an sich ist gut, die Autorin gibt sich so viel Mühe ihren Plot abwechslungsreich zu gestalten. Sie legt soviele Fäden aus, allerdings fehlt mir die Verknüpfungen derselben gegen Ende der Geschichte. Vielleicht liegt es auch daran, das ich ein großer Fan von Epil... Zum Inhalt an sich möchte ich nichts mehr schreiben, die Geschichte an sich ist gut, die Autorin gibt sich so viel Mühe ihren Plot abwechslungsreich zu gestalten. Sie legt soviele Fäden aus, allerdings fehlt mir die Verknüpfungen derselben gegen Ende der Geschichte. Vielleicht liegt es auch daran, das ich ein großer Fan von Epilogen bin, weil ich einen Roman gerne abgeschloßen habe. Bei diesem Ende hatte ich das Gefühl es fehlt etwas. Die letzten Kapitel sind mir schwer gefallen, da Sandra so einfälltigt wirkt und man sie als Leser gern schütteln würde .

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.09.2019

Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Sandra ist eine junge Tierärztin, sie liebt ihren Beruf ist aber sonst nicht glücklich. Sandras Freund Jan verstand nicht warum sie ihre Stelle gekündigt hat um am Land Tierärztin zu sein. Da sie klein und zierlich war... Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Sandra ist eine junge Tierärztin, sie liebt ihren Beruf ist aber sonst nicht glücklich. Sandras Freund Jan verstand nicht warum sie ihre Stelle gekündigt hat um am Land Tierärztin zu sein. Da sie klein und zierlich war traute ihr niemand das zu. Am Dorf angekommen war der Tierarzt bei einem Notfall am Reiterhof. Dort angekommen half sie sofort mit. Ihren Freund wurde von vielen Blut schlecht., Die Leute im Dorf wollten sich nur vom alten Tierarzt ihre Tiere versorgen lassen. Dem Tierarzt ging sie unter die Haut und das wollte er nicht. Auch dem Reitstallbesitzer war sie nicht eins und das obwohl er eine Freundin hatte. Sie fand ihren Kollegen gar nicht Mal so schlecht, wenn er sich normal verhielt. Für den Reitstallbesitzer empfand sie auch etwas. Als ihr Freund zu Besuch kam, hatte sie keine Zeit für ihn. Im Reiterhof gab eine Frühgeburt und sie hatte es vorausgesehen. Die Geburt klappte super, doch kurze Zeit später atmete das Fohlen nicht mehr richtig. Die Lungen waren noch nicht reif und so spritze sie ihm was und gab dem Tier Sauerstoff. Zum Glück ging alles gut. Plötzlich satand der Tierarzt im Stall. Würde sie immer von ihm kontrolliert werden? Wie geht es weiter? Wird sie je im Dorf angenommen werden? Wann wird ihr Kollege sie akzeptieren? Wird sie bei Jan bleiben? Verliert sie ihr Herz an jemand anderen? Es ist ein wuerschönes Buch über Tierliebe und menschliche Liebe. Es ist so gefühlvoll geschrieben, dass mir stellenweise die Tränen kamen. Das kopfkino kommt auch nicht zu kurz.


  • Artikelbild-0