Ich finde dich

limitierte Sonderausgabe

Harlan Coben

(73)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
7,99
bisher 9,99
Sie sparen : 20  %
7,99
bisher 9,99

Sie sparen : 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ich finde dich

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Hollywood zum Hören

Natalie war die Liebe seines Lebens. Doch sie hat ihn verlassen, hat wie aus dem Nichts einen anderen Mann geheiratet, und Jake Fischer war am Boden zerstört. Bei ihrem Abschied musste er Natalie zudem schwören, sie zu vergessen, sie nie mehr zu kontaktieren. Doch als sechs Jahre später etwas Unglaubliches geschieht, bricht Jake sein Versprechen – und macht sich auf die Suche nach ihr. Eine Suche, die seine eigene gutbürgerliche Existenz für immer zerstört. Und die ihm offenbart, dass die Frau, die er zu lieben glaubte, nie wirklich existiert hat …

Gelesen von Detlef Bierstedt, der deutschen Synchronstimme von George Clooney.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 10h 38)

Coben, Harlan
Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bislang fünfzehn Thriller geschrieben, die in über dreißig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Bierstedt, Detlef
Detlef Bierstedt wurde 1952 in Ost-Berlin geboren. Dort absolvierte er von 1973 bis 1976 seine Schauspielausbildung, der sich zahlreiche Film- und Theaterengagements anschlossen. 1984 siedelte er in die BRD um und spielte seither in einer Vielzahl von TV-Serien mit. Zudem arbeitet er als Sprecher für Werbespots, Dokumentationen, Hörspiele und -bücher, hat in mittlerweile über 1000 Produktionen mitgewirkt und gehört so zu den gefragtesten und bekanntesten Stimmen in ganz Deutschland. Unter den Stars, denen er seine Stimme leiht, finden sich George Clooney, John C. Reilly, Jonathan Frakes und Bill Pullman u. v. m. Er ist der Vater der Schauspielerin und Sprecherin Marie Bierstedt. Für den Hörverlag hat er bereits "In Deinem Namen", "Preisgeld", "In ewiger Schuld" und andere Titel von Harlan Coben gelesen.

Produktdetails

Verkaufsrang 2645
Medium MP3-CD
Sprecher Detlef Bierstedt
Spieldauer 638 Minuten
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Verlag Der Hörverlag
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Sprache Deutsch
EAN 9783844518559

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
42
25
3
0
3

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Rodach am 14.08.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Wurde mir als sehr spannendes Buch von einer Buchhändlerin angepriesen. Ist aber weit davon entfernt. Fand es eher langweilig. Habe dennoch bis zum Ende gehofft, dass es spannend wird. Leider war die Hoffnung vergebens. Bin sehr enttäuscht.

Ein MUSS für jeden Thriller-Liebhaber
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer am 17.04.2017
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Jake Fisher schwebt wochenlang im siebten Himmel, als er sich in einem Refugium für Literatur-Schaffende in die schöne Nathalie verliebt, die dort ihrer Kunst nachgeht.Sie verbringen einen unvergesslichen Sommer miteinander. Doch urplötzlich eröffnet Nathalie ihm, sie wolle ihre alte Jugendliebe Todd heiraten und nimmt Jake nach... Jake Fisher schwebt wochenlang im siebten Himmel, als er sich in einem Refugium für Literatur-Schaffende in die schöne Nathalie verliebt, die dort ihrer Kunst nachgeht.Sie verbringen einen unvergesslichen Sommer miteinander. Doch urplötzlich eröffnet Nathalie ihm, sie wolle ihre alte Jugendliebe Todd heiraten und nimmt Jake nach ihrer Trauuung das Versprechen ab, sie in Ruhe zu lassen. 6 Jahre später, als Jake als Literaturprofessor tätig ist, fällt ihm die Todesanzeige von Todd in die Hände und er begibt sich erneut auf die Suche nach Nathalie, die er noch immer innig liebt. Doch diese Suche gestaltet sich wie ein Labyrinth ohne Ausweg. Nichts von dem, was er vor 6 Jahren erfahren hat, scheint der Wahrheit zu entsprechen. Doch Jake gibt trotz diverser Warnungen nicht auf und bringt auf seiner Suche nach Nathalie nicht nur sich selbst sondern auch andere in Gefahr. Ein spannungsgeladener Psychothriller, der mit vielen Wendungen bis zur letzten Seite spannend bleibt und für mich die höchste Anzahl an zu vergebenen Sternen verdient.

Schon bessere Bücher gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 07.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Buch zu bewerten ist subjektiv. Aber ich fand die Geschichte nur am Anfang spannend. Später hat sich vieles wiederholt und in die Länge gezogen. Auch die "Action Szenen" fand ich übertrieben und unpassend Ich habe es deshalb abgebrochen zu lesen. Das Ende interessiert mich nicht. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Ich finde dich

    1. Ich finde dich