Warenkorb

Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Ungekürzte Lesung

Jakob Jakobi Band 1

Weitere Formate

Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite, beruflich gescheitert und mit einer blutige Nase vom Neuen seiner Ex: So gebeutelt trifft Jakobi auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen Persönlichkeitsstörung, denn er hält sich für Gott. Und sucht einen Therapeuten. Jakob ist fasziniert von den vielfältigen, aber seiner Meinung nach komplett irdischen Talenten des sympathischen Spinners. Doch bald ist der Psychologe nicht mehr so sicher, mit wem er es wirklich zu tun hat. Und wer hier eigentlich wem hilft…
Portrait
Rath, Hans
Hans Rath, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Mit der Romantrilogie «Man tut, was man kann», «Da muss man durch» und «Was will man mehr» hat Rath sich eine große Fangemeinde geschaffen. Zwei der Bücher wurden bereits fürs Kino verfilmt. Sein Roman «Und Gott sprach: Wir müssen reden!» ist ebenfalls ein Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    1. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    2. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    3. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    4. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    5. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
    6. Und Gott sprach. Wir müssen reden!
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 19.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783863460686
Verlag Kübler Verlag GmbH
Auflage 1. Hörbuch
Spieldauer 414 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 14,99
Sie sparen : 13  %
12,99
bisher 14,99

Sie sparen : 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
14
5
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 01.06.2017
Bewertet: anderes Format

Skurrile Geschichte, dabei ziemlich tiefsinnig und einfach herrlich komisch!

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch mit sehr viel hintergründigen Informationen und tiefen Gedanken

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine sehr ungewöhnliche Idee , die aber in Kombination mit Hans Raths lockerem und humorvollem Schreibstil eine absolute Empfehlung ist!


FAQ