Warenkorb
 

Das Buch der Wünsche

Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln

„Dieses Buch kennt deine Wünsche. Folge ihnen!“

Ein einzigartiger literarischer Adventskalender: Jeden Tag darf der Leser zwei perforierte Seiten aufreißen, um hinter den hipp-verspielten Illustrationen von Nic Klein ein weiteres Kapitel der zauberhaften Advents-Wunsch-Liebesgeschichte voller literarischer Anspielungen zu entdecken.

Die hübsche junge Buchhändlerin Anne ist eine, mit der man gern befreundet wäre: ein Mensch, der das Herz am rechten Fleck hat und gute Dinge tut, zum Beispiel Bücher verkaufen und alte Nachbarn zum Adventskaffee einladen. Trotzdem hat sie Pech mit den Männer, oder besser, einmal hatte sie so viel Pech mit einem einzigen Mann, dass sie sich jetzt nicht mehr so richtig öffnen mag. Und doch wünscht sie sich in dieser trubeligen Vorweihnachtszeit nichts sehnlicher als einen Mann, einen, der da ist, wenn man ihn braucht. Da steht auch schon einer in ihrem Laden, der irgendetwas in ihr zum Klingen bringt , und am Abend liegt dort, wo er am Regal gelehnt und gelesen hat, ein Buch, das Annes Leben von da an durcheinanderbringt.
Portrait
Peter Mathews, geboren 1951 in Bremerhaven, studierte Wirtschaftswissenschaften und arbeitete als Lektor, Verleger und Werbeleiter, ehe er selbst anfing zu schreiben. Seither veröffentlichte er zahlreiche Kriminal- und nichtkriminelle Romane und Kurzgeschichten. Mit „Eine schöne Bescherung“ erfand er den literarischen Adventskalender. Heute lebt er als freier Autor und Lektor in Berlin.Als Letztes erschien sein Adventskrimi „Wer hat Angst vorm Weihnachtsmann“ bei atb.

Nic Klein, geboren 1978, studierte Kunst und Illustration/Comic in den USA und in Kassel. In Amerika ist er vor allem für seine Comicserie VIKING bekannt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 125
Erscheinungsdatum 10.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2782-3
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,8 cm
Gewicht 189 g
Abbildungen mit 29 Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Nic Klein
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt schon ab 3.000 anstatt 7.500 Meilen Prämien einlösen



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

wenn nur der doofe Schluss nicht wäre...
von Blacky am 24.12.2011

Kurzbeschreibung: "Dieses Buch kennt deine Wünsche. Folge ihnen!" Ein einzigartiger literarischer Adventskalender: Jeden Tag darf der Leser zwei perforierte Seiten aufreissen, um hinter den hipp-verspielten Illustrationen von Nic Klein ein weiteres Kapitel der zauberhaften Advents-Wunsch-Liebesgeschichte voller literarischer An... Kurzbeschreibung: "Dieses Buch kennt deine Wünsche. Folge ihnen!" Ein einzigartiger literarischer Adventskalender: Jeden Tag darf der Leser zwei perforierte Seiten aufreissen, um hinter den hipp-verspielten Illustrationen von Nic Klein ein weiteres Kapitel der zauberhaften Advents-Wunsch-Liebesgeschichte voller literarischer Anspielungen zu entdecken. Die hübsche junge Buchhändlerin Anne ist eine, mit der man gern befreundet wäre: ein Mensch, der das Herz am rechten Fleck hat und gute Dinge tut, zum Beispiel Bücher verkaufen und alte Nachbarn zum Adventskaffee einladen. Trotzdem hat sie Pech mit den Männer, oder besser, einmal hatte sie so viel Pech mit einem einzigen Mann, dass sie sich jetzt nicht mehr so richtig öffnen mag. Und doch wünscht sie sich in dieser trubeligen Vorweihnachtszeit nichts sehnlicher als einen Mann, einen, der da ist, wenn man ihn braucht. Da steht auch schon einer in ihrem Laden, der irgendetwas in ihr zum Klingen bringt , und am Abend liegt dort, wo er am Regal gelehnt und gelesen hat, ein Buch, das Annes Leben von da an durcheinanderbringt. Die obige Kurzbeschreibung veranlasste mich dieses Buch zu erwerben und ich fand es eigentlich auch wirklich toll. Aber der Schluss war für mich eine echte Enttäuschung. Hätte ich das geahnt, hätte ich es nicht gelesen. 23 Kapitel fand ich wirklich klasse nur das 24ste fand ich echt unmöglich Schade !!!!!!!!


FAQ