Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch

Nina Müller

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen
  • Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch

    Magellan

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Magellan

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

PADOTZ! Kuschelflosse, Emmi, Sebi und Herr Kofferfisch staunen nicht schlecht, als ihnen mitten in Emmis Garten ein seltsames gelbes Etwas vor die Flossen purzelt. Es sieht aus wie ein Seestern, brabbelt merkwürdige Wörter und kann tatsächlich zaubern. Wenn das mal keine waschechte Wasserhexe ist! Doch Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz ist alles andere als glücklich darüber, in Fischhausen gelandet zu sein, schließlich will sie einfach nur zurück nach Hause in den geheimen Wasserhexenwald. Klar, dass Kuschelflosse und seine Freunde ihr dabei helfen! Ein blubberbunt magisches Abenteuer beginnt ...

Nina Müller, geboren in Bayreuth, studierte Design in Wiesbaden und Sydney, bevor sie viele Jahre als Art-Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute lebt sie in München und genießt das Erfinden, Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren für kleine Leser, große Vorleser und fröhlich neugierige Buchliebhaber.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-2832-4
Reihe Kuschelflosse
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 24,6/20,5/1,2 cm
Gewicht 451 g
Auflage 1
Illustrator Nina Müller
Verkaufsrang 13973

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein neues Abenteuer aus Fischhausen: zauberhaft und farbenfroh illustriert und mit viel Witz und Fantasie erzählt!
von Fernweh_nach_Zamonien am 25.07.2020

Inhalt: Ein wunderbarer Tag, den Kuschelflosse gemeinsam mit seinen Freunden und mit Emmis köstlicher Schleckermäulchen-Mango-Limonade verbringen möchte, wir plötzlich unterbrochen. Padotz! Ein seltsam murmelndes Geschöpf, das wie ein gelber Seestern aussieht, kracht in den Zuckerwatte baum und purzelt anschließend mitten ... Inhalt: Ein wunderbarer Tag, den Kuschelflosse gemeinsam mit seinen Freunden und mit Emmis köstlicher Schleckermäulchen-Mango-Limonade verbringen möchte, wir plötzlich unterbrochen. Padotz! Ein seltsam murmelndes Geschöpf, das wie ein gelber Seestern aussieht, kracht in den Zuckerwatte baum und purzelt anschließend mitten in Emmis Garten. Die Freude kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, denn das sonderbare Wesen kann zaubern - wenn auch momentan nicht sehr gut - und stellt sich als Wasserhexe Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz vor. Durch einen unglücklichen Zufall ist sie in Fischhausen gelandet und möchte zurück in den Wasserhexenwald. Doch wo dieser liegt und wie sie dorthin zurückkehren kann, weiß sie nicht. Kuschelflosse und seine Freunde sind natürlich sofort helfend zur Stelle und ein magisches Abenteuer beginnt. Altersempfehlung: ab 4 Jahre Illustrationen/Covergestaltung: Das Cover gibt einen tollen ersten Blick in eine bunte Unterwasserwelt. Neben Kuschelflosse "Kuschel" sind auch seine drei besten Freunde zu sehen und der Blubberblitz-Besuch. Die Stadt und auch die Protagonisten sind sehr schön gezeichnet und da auf jeder Seite - mal groß mal kleiner - Illustrationen enthalten sind, gibt es beim Vorlesen für den Zuhörer viel zu entdecken. Immer wieder schauen neugierige Seeigel mit großen Glubschaugen aus Löchern und Höhlen. Dennoch wirken die Abbildungen nicht überladen und das Gelesene wird in vielen Details widergespiegelt. Unsere Lieblingsszenen sind die missglückten Zauberversuche, denn man sieht Kuschelflosse und seine Freunde plötzlich mit ganz anderen Augen. Mein Eindruck: "Der verhexte Blubberblitz-Besuch" ist das sechste Abenteuer dieser Serie. Mit welchem man beginnt oder ob man Kuschelflosse bereits kennt, ist nicht ausschlaggebend, da vor Beginn jeder Geschichte die vier Hauptpersonen in kurzen Steckbriefen vorgestellt werden. Dieses Abenteuer ist erneut spannend und kindgerecht erzählt und es finden sich neben den vier Hauptakteuren allerlei phantastische Geschöpfe wie Sebis Findefisch Krawallo, der in einer Glaskugel sitzt, und Kuschels Haustier Flauschi, welches nur aus langen rosa Haaren mit einer kleinen Schleife auf dem Kopf besteht, oder die einem Seestern ähnelnde Wasserhexe mit ihrem Zauberkugelfisch. Fantasievolle Wortschöpfungen oder auf die Unterwasser-Welt angepasste Begriffe wie "Wellensekunde", "Wellenmillimeter" und andere kleine Details bringen auch große Leser zum Schmunzeln. Die Charaktere sind liebevoll und detailliert gestalten. Neben Kuschelflosse gefällt mir Sebi das Seepferdchen am besten: er liebt das Lesen und hat zu Hause ein Regal so groß wie ein Leuchtturm voller Bücher. Wann immer die Freunde nicht weiterwissen, zückt Sebi ein Buch und liest nach. Auch für das Problem der Wasserhexe wird die Lösung zunächst in einem seiner Bücher gesucht. Herr Kofferfisch ist wegen seines "Fassungsvermögens" sehr außergewöhnlich, denn allerlei Krimskrams findet ihn ihm Platz z.B. Stinkesocken, Blümchenunterhosen und Käsebrote. Und sein Aufruf "Donnerkofferblitz!" wird zum geflügelten Wort. Seine Schimpftiraden und Begrüßungen sind irre komisch: "Hallöchen, Popöchen!". Sein Plan B soll der Wasserhexe Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz den Weg nach Hause weisen. Die beiden sind sich sehr ähnlich, denn sie verbindet die Liebe zum Krimskrams und zum Fluchen "Stinkepups und Hasenrülps!". Liebste und lustigste Stelle ist neben dem Raketenstart der Dialog mit dem verrückt gewordenen und völlig egoistischen Waldmeister, der wahrscheinlich der einen oder anderen größenwahnsinnigen Person nachempfunden ist ;-) Auch die missglückten Zaubersprüche der Wasserhexe sorgen immer wieder für großes Gelächter. Ein zauberhaftes, fantasievolles und magisches Abenteuer und wir hoffen, dass noch weitere folgen werden! Das zeitgleich erschienene Hörbuch können wir ebenfalls empfehlen, denn Ralf Schmitz erweckt (begleitet von Musik und Meeresgeräuschen) auf seine ganz besondere Art Kuschelflosse und dessen Freunde akustisch zum Leben. Schmunzeln und Lacher sind garantiert. Fazit: Ein neues aufregendes Abenteuer voller Fantasie und Humor und bereits der sechste Band der Serie. Donnerkofferblitz! Mit viel Wortwitz und Kreativität helfen die Unterwasserfreunde der verirrten Hexe und begeben sich auf eine bunte und magische Reise. Zauberhafte Illustrationen voller Details runden das Gelesene ab und laden zum Entdecken ein. ... Rezensiertes Buch: „Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" aus dem Jahr 2020


  • Artikelbild-0