Promised

Promised Band 1

Kiera Cass

(62)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach »Selection« die neue große Liebesgeschichte von Kiera Cass

Wie jedes Mädchen am Hofe hofft Hollis, dass sie diejenige ist, die König Jamesons Herz erobert. Als sie auf einem Ball stolpert und ihm buchstäblich in die Arme fällt, verliebt Jameson sich Hals über Kopf in sie. Er beginnt, ihr mit extravaganten Geschenken den Hof zu machen, und Hollis kann ihr Glück kaum fassen.

Doch ist das wirklich das Happy End? Der mysteriöse Fremde Silas bringt Hollis‘ Welt ins Wanken. Silas ist kein König. Luxus und Macht kann er ihr nicht versprechen. Aber jeder Blick von ihm trifft sie mitten ins Herz.

Die Augen des ganzen Volkes sind auf die zukünftige Königin gerichtet. Und niemand ahnt, welche Stürme in ihr toben, während sie lächelt.

Band 1 von 2. Der zweite Band erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2021.
Das Hörbuch erscheint bei Argon.

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft. Wenn sie sich eine Krone wünschen dürfte, dann wäre sie »aus den (Freuden-)Tränen ihrer Leserinnen und Leser« gemacht. 

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 07.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5097-6
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 21,8/14,5/3,5 cm
Gewicht 571 g
Originaltitel The Betrothed
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Angela Stein
Verkaufsrang 2239

Weitere Bände von Promised

mehr
  • Band 1

    Promised Promised Kiera Cass
    • Promised
    • von Kiera Cass
    • (62)
    • Buch
    • 17,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
9
19
16
12
6

Ok für leichte Lektüre zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2020

Wie schon mein Titel besagt ist das Buch ganz okay für kurzlebiges Lesevergnügen. Die Geschichte ist spannend (obwohl einbisschen Vorhersehbar) und liest sich leicht. Sie Chataktere sind etwas zu seicht für meinen Geschmack und einiges geht mir manchmal zu schnell (die Liebesgeschichte, echt jetzt? ACHTUNG SPOILER Nach zwei Mal ... Wie schon mein Titel besagt ist das Buch ganz okay für kurzlebiges Lesevergnügen. Die Geschichte ist spannend (obwohl einbisschen Vorhersehbar) und liest sich leicht. Sie Chataktere sind etwas zu seicht für meinen Geschmack und einiges geht mir manchmal zu schnell (die Liebesgeschichte, echt jetzt? ACHTUNG SPOILER Nach zwei Mal küssen gleich gleich durchbrennen und heiraten?). Wie gesagt, leichte Lektüre für zwischendurch die einen nicht weiter sehr beschäftigt oder zum Nachdenken anregt. Ich ziehe bewusst keine Vergleiche mit Selection, das Buch hat nämlich gar nichts damit gemeinsam und man muss Selection nicht kennen um Promised zu lesen.

Leider kein großes Kino wie bei Selection
von Corinna Z. am 07.07.2020

In „Promised“ geht es um die Geschichte von Hollis, die wie jede Frau hofft, dass sie König Jamesons Herz gewinnen kann. Ist er wirklich der Mann, der ihr Herz zum Beben bringt? Als sie im Palast mitbekommt wie Silas ein Fremder und dessen Familie im Königreich ansiedeln wollen, ist sie sofort von dessen Augen eingenommen. Doch ... In „Promised“ geht es um die Geschichte von Hollis, die wie jede Frau hofft, dass sie König Jamesons Herz gewinnen kann. Ist er wirklich der Mann, der ihr Herz zum Beben bringt? Als sie im Palast mitbekommt wie Silas ein Fremder und dessen Familie im Königreich ansiedeln wollen, ist sie sofort von dessen Augen eingenommen. Doch Silas kann ihr nicht das Versprechen was ein König ihr bieten kann. Niemand ahnt welches Gefühlschaos in der Hollis tobt... Hollis hofft zuerst wie jedes andere Mädchen das Herz des Königs zu gewinnen und vielleicht Königin zu werden. Auf einem Ball kommt sie ihm näher und es scheint sich auf einmal alles zu verändern. Silas und seine Familie sind neu im Königreich und haben Zuflucht gesucht vor ihrem alten König. Sie wollen sich im Reich niederlassen und neu anfangen. Er hat eine besondere Ausstrahlung und hat mich ebenso neugierig gemacht. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von Hollis erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse des Reiches finde ich sehr schön beschrieben und man kann eine Menge mit den Charakteren entdecken. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Spannung und Handlung haben mich leider nicht wie erwartet in die Geschichte von Hollis gezogen. Wie jede Frau träumt sie davon das Herz des Königs zu erobern. Das Schicksal lässt sie bei einem Ball in seine Arme stolpern und seitdem scheint sie mehr und mehr seine Gunst zu haben. Als die Familie von Silas aus einem anderen Königreich Zuflucht sucht in König Jamesons Reich, scheint Silas mehr in ihr auszulösen. Doch sie solle doch, die nächste Königin werden. Ich fand zu Beginn den König sehr charmant und zuvorkommend und dennoch hat sich, die Geschichte in eine völlig andere Richtung entwickelt. Hollis blieb für mich während des restlichen Buches eher abgedroschen und es kam für mich immer weniger an, die Selection Reihe an, die ich so sehr geliebt habe. Was ich kaum verstanden habe war wie, die Geschichte weiter herangewachsen ist und das, die Autorin keine Überraschung für uns Leser bereitgehalten hat. Besonders interessiert mich, warum sie einen gewissen Charakter einfach so hat von der Bildfläche verschwinden hat lassen, ihr werdet es vielleicht verstehen, wenn ihr es gelesen habt. Das Cover war für mich ein echter Hingucker, der mich erst dazu verführt, hat es lesen zu wollen. Fazit Promised war leider kein großes Kino wie Selection und hat mich mehr enttäuscht, als ich gedacht hätte. Die Handlung und die Charaktere waren eher flach und haben mich leider kaum begeistern können.

Hollis
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich gestehe, ich gehöre wohl zu den wenigen Ausnahmen, die die Selection-Reihe nicht gelesen haben, aber ich habe so viel Gutes darüber gehört, dass ich die Gelegenheit ergriffen habe, und nun das neue Buch von Kiera Cass gelesen habe. So bin ich auch ganz ohne große Erwartungen an das Buch heran gegangen und ohne es mit der "be... Ich gestehe, ich gehöre wohl zu den wenigen Ausnahmen, die die Selection-Reihe nicht gelesen haben, aber ich habe so viel Gutes darüber gehört, dass ich die Gelegenheit ergriffen habe, und nun das neue Buch von Kiera Cass gelesen habe. So bin ich auch ganz ohne große Erwartungen an das Buch heran gegangen und ohne es mit der "berühmten und erfolgreichen Reihe" zu vergleichen. Und wenn ich nun im Nachhinein mir die Rezensionen anschaue, so denke ich, dass dies für mich ein Vorteil war. Denn mir hat dieses Jugendbuch gut gefallen; es entsprach den Erwartungen und konnte mich gut unterhalten. Die Protagonistin Hollis macht eine gute Entwicklung durch und klar ist sie am Anfang noch recht naiv, aber in Anbetracht ihres Alters und ihrer Vorgeschichte ist das doch ganz natürlich. Das Geschehen am Hof wurde gut beschrieben und auch die Liebesgeschichte gefiel mir. Genau das, was man von einem Young Adult Roman erwartet - nicht mehr und nicht weniger. Denn wenn ich etwas hochliterarisches lesen möchte, dann greife ich zu anderen Büchern und erwarte anderes. Nun freue ich mich schon auf den Abschluss der Dilogie - wie schön, mal nur einen Zweibänder zu lesen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6