Das NEINhorn, Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

1 CD

Marc-Uwe Kling

(93)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
7,99
bisher 9,99
Sie sparen : 20  %
7,99
bisher 9,99

Sie sparen : 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen
  • Das NEINhorn

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Das NEINhorn

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Das NEINhorn, Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

    1 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    9,99 €

    1 CD (2020)

Beschreibung


Ein neuer Hörbuchbestseller von Marc-Uwe Kling

Das nächste Must-have für alle großen und kleinen Fans!



»Das NEINhorn«:
Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt. Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

»Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat«
: In den Ferien sind Oma und Opa wieder zum Aufpassen da. Tiffany, Max und Luisa wissen nun auch, wer auf wen aufpassen soll. Und trotzdem lassen sie den Opa allein in die Küche. Der stellt prompt den neuen Retro-Wasserkocher auf den Herd und macht die Platte an. Binnen kurzer Zeit schmilzt das Ding, sodass es im Haus fürchterlich stinkt und die Familie über Nacht draußen bleiben muss. Und das wird richtig lustig: mit Wasserschlacht, Lagerfeuer und Gruselgeschichten von Wasserkochern.

Vom Autoren der Känguru-Chroniken und des Spiegel-Bestsellers Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat.

Marc-Uwe Kling liest seine Geschichten für Kinder natürlich selbst: zum Brüllen komisch und in unverkennbarem Stil mit Musik und vielen Geräuschen inszeniert.

Mit tollem Posterbooklet!

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Für »QualityLand« erhielt er 2018 den WDR-Publikumspreis.

Boris »The Beast« Löbsack spielt in erster Linie Bass, weil er das an der Hochschule für Musik Hanns Eisler studiert hat und komponiert dabei manchmal auch Musik. Wenn er nicht gerade mit der »Arbeitsgruppe Zukunft«, der »Lesedüne« oder »Michael Krebs und die Pommesgabeln desTeufels« auf Tour ist, ist der gefragte Bassist entweder mit einem anderen Projekt im Studio oder unterwegs, oder bei seiner Familie zu Hause in Berlin.

Produktdetails

Verkaufsrang 61
Medium CD
Sprecher Marc-Uwe Kling
Spieldauer 40 Minuten
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.07.2020
Verlag Silberfisch
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783745601411

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
86
5
0
0
2

Einfach nur genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.08.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Wir kennen den Autor schon von den Känguru Geschichten. Auch das NEINhorn sprüht vor Humor. Wir haben das vom Autor gelesene Hörbuch als auch das Buch in Druckausgabe. Beides ist genial. Schade nur, dass es so kurz ist. Davon hätten wir gerne mehr gelesen/gehört.

Das war lustig!
von Luna / Books - The Essence of Life am 24.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Plötzlich war es überall zu sehen! Was hatte es denn auf sich mit diesem “NEINhorn”. Wir waren gespannt und siehe da… aber erstmal zu Buch. Bei den Einhörnern ist alles fluschig und flauschig – und gereimt. Als das kleine Neinhorn auf die Welt kommt und überhaupt nichts so schnuckeldiduckelsüß, wie die größeren Reimhörner fin... Plötzlich war es überall zu sehen! Was hatte es denn auf sich mit diesem “NEINhorn”. Wir waren gespannt und siehe da… aber erstmal zu Buch. Bei den Einhörnern ist alles fluschig und flauschig – und gereimt. Als das kleine Neinhorn auf die Welt kommt und überhaupt nichts so schnuckeldiduckelsüß, wie die größeren Reimhörner findet, versuchen sie alles, ihm ihre Ideen anzupreisen. Doch das Neinhorn hat darauf keinen Bock und es begibt sich auf die Reise nach nirgends, trifft dabei auf einen “WASbär” und auch der “NaHund” durfte mir noch begegnen. Auch diese beiden haben so ihre Eigenheiten und ich habe beim Vorlesen ziemlich schmunzeln müssen. Jedenfalls, gibt es kleine Neckereien und Späße, und nachdem das Trio dann auch noch auf die “KönigsDochter” traf, kamen wir aus dem Lachen nicht mehr heraus. Was dabei dann heraus kommt, müsst ihr selbst heraus finden, allerdings kenne ich das alte Nein – Doch – Spiel natürlich auch und finde, der Autor hat das hier wundervoll in Szene gesetzt. Auch ein paar weitere Tiere werden uns auf den letzten zwei Seiten vorgestellt und wer, der mit Kindern zu tun hat, kennt bitte nicht den “BeschwertWal” oder auch die “Heule”? Meine Lesemäuse fanden es super und haben die Reime, als auch die bunten Illustrationen total genossen. Ich übrigens auch, denn dieses Bild ist ein absoluter Hingucker! Frech, abwechslungsreich und erfrischend kommt “Das NEINhorn” witzig um die Ecke. Im Gepäck hat es meiner Meinung nach, noch eine wertvolle pädagogische Seite: Sei wie du sein willst, lass dich nicht verbiegen. Irgendwann triffst du vielleicht Lebewesen, die sind wie du oder eben anders, und nehmen dich trotzdem, wie du bist, ohne dich verdrehen zu wollen. Und es ist okay, wenn man nicht nur positive, sondern auch negative Gefühle zum Ausdruck bringt. Nein sagen können ist wichtig!

Mega lustig geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 23.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Tolles Buch, schöne Illustrationen und Spaß für die ganze Familie inklusive. Meine 20-ig jährige Tochter war grad zu Hause als es ankam und hat es interessehalber z.T. laut vorgelesen. Dabei haben wir gemeinsam herzlich gelacht. Das Buch ist ein Geschenk für meinen Enkel 6 Jahre.


  • Artikelbild-0
  • Das NEINhorn, Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward