Suche mich nicht

Thriller

Harlan Coben

(43)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

9,99 €

Accordion öffnen
  • Suche mich nicht

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

Paperback

15,00 €

Accordion öffnen
  • Suche mich nicht

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der neue große Thriller von Harlan Coben

Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen gefährlichen Abgrund …

Gekürzte Lesung mit Detlef Bierstedt

1 MP3-CD, 10h 15min

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award –, gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Familie in New Jersey.

Detlef Bierstedt ist vor allem durch seine markante Stimme bekannt. Er liest im Hörverlag u.a. alle Thriller von Harlan Coben und ist auch die Synchronstimme von George Clooney.

Produktdetails

Verkaufsrang 4720
Medium MP3-CD
Sprecher Detlef Bierstedt
Spieldauer 615 Minuten
Verlag Der Hörverlag
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Run away (Century)
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Sprache Deutsch
EAN 9783844538373

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
21
15
5
1
1

Suche mich nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 16.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch hat mich gleich angesprochen . Das was ich bis jetzt gelesen habe klingt sehr interessant mal sehen wie es in dem Buch weitergeht. Es ist wirklich sehr spannend. Es zeigt gewisse Abgründe wie die Welt da draussen wirklich ist.

Geniale Twists
von Josia Jourdan aus Muttenz am 02.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Simons Tochter hat den Kontakt zur Familie abgebrochen, lebt mit ihrem Junkie-Freund zusammen und ist immer auf der Suche nach der nächsten Dosis. Es ist verständlich, dass Simon nicht akzeptieren kann, was mit seiner Tochter geschieht. Er versucht sie zu finden, doch als er ihr im Park begegnet reagiert sie kaum & dann taucht a... Simons Tochter hat den Kontakt zur Familie abgebrochen, lebt mit ihrem Junkie-Freund zusammen und ist immer auf der Suche nach der nächsten Dosis. Es ist verständlich, dass Simon nicht akzeptieren kann, was mit seiner Tochter geschieht. Er versucht sie zu finden, doch als er ihr im Park begegnet reagiert sie kaum & dann taucht auch noch ihr Freund auf. Simon versucht Paige zu folgen und in seiner Verzweiflung schlägt er den Freund, der ihn aufzuhalten versucht. Die Szene geht viral auf Youtube. ‘’Reicher Wallstreet-Geschäftsmann schlägt obdachlosen Helden’’ so sieht es für die Aussenstehenden aus. Dieser Anfang hat mir schon mal extrem gut gefallen. Die Szene wirkt durch das Video ganz anders & als dann einige Wochen später Paiges Freund ermordet wird, ist klar, wer verdächtigt wird. Doch die Geschichte ist bei Weitem nicht so einfach gestrickt. Paige ist verschwunden und die Polizei will den Mordfall klären. Eine Privatdetektivin ist ebenfalls auf der Suche nach einem jungen Mann & Simon beginnt mit ihr zusammen zu arbeiten, um seine Tochter zu finden. Doch es geht nicht nur um zwei verschwundene Jugendliche. Wer versucht hier etwas zu vertuschen? Harlan Coben hat einen genialen Thriller geschrieben. Hier ist nichts, wie es scheint. Fragen über Fragen. Eine gute Mischung aus psychologischen Spielchen & brutalen Morden. Die Geschichte ist genial aufgebaut, steckt voller Twists, die absolut unerwartet waren & gleichzeitig schwebt die ganze Zeit diese Frage in der Luft: wie weit geht man, um seine liebsten Menschen zu retten? Kann es sein, dass Simon doch schuldig ist? Fazit Harlan Coben is back! Zumindest für mich. Nach der Enttäuschung von ‘’In deinem Namen’’ bin ich unglaublich happy, dass mich ‘’Suche mich nicht’’ so begeistern konnte. Die Geschichte hat mich gepackt, ich wollte unbedingt wissen, wie alles zusammenhängt und Coben macht das genau richtig. Er gibt immer wieder Hinweise, aber immer nur gerade so viele, dass man sich Theorien überlegen kann, die nicht stimmen. Mich hat das Buch voll überzeugt. Jeder einzelne Twist kam überraschend, es gab jede Menge Action, Psychologie und die gute Portion Brutalität. Ein Jahreshighlight! Ich vergeb 5 von 5 Sterne & kann das Buch allen Thrillerfans wärmstens ans Herz legen. Ich danke dem Goldmann Verlag für mein Exemplar!

Ein klasse Buch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 21.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ein sehr spannendes Buch mit einigen Plot-twists!! Bisher mein liebstes Buch von Harlan Coben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Suche mich nicht

    1. Suche mich nicht