Quälender Hass

Thriller

Kate Burkholder ermittelt Band 11

Linda Castillo

(23)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,47 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die schreckliche Vergangenheit einer amischen Familie kommt ans Tageslicht, als die Großmutter der Familie auf brutale Weise ums Leben kommt. Der neue aufwühlende Roman von Bestseller-Autorin Linda Castillo.
 
Das friedliche Städtchen Painters Mill wird zutiefst erschüttert, als eine amische Großmutter auf einer verlassenen Farm brutal ermordet und ihre siebenjährige Enkelin entführt wird. Kate Burkholder versucht mit allen Mitteln, das Kind zu finden. Die Familie lebt in einer ultra-konservativen amischen Siedlung am Fluss, sie ist äußerst hilfsbereit, doch Kate merkt schnell, dass sie etwas verschweigen. Aber warum? Als sie die fürchterliche Wahrheit schließlich aufdeckt, zweifelt sie an ihrem eigenen Glauben, an den Amischen, an der ganzen Welt.

Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller, die immer auch auf der SPIEGEL-ONLINE-Bestenliste zu finden sind. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf einer Ranch in Texas.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 29.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70449-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/3 cm
Gewicht 306 g
Originaltitel Shamed
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Helga Augustin
Verkaufsrang 78

Weitere Bände von Kate Burkholder ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
14
7
2
0
0

Spannender 11. Teil!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hetzerath am 11.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Die schreckliche Vergangenheit einer amischen Familie kommt ans Tageslicht, als die Großmutter der Familie auf brutale Weise ums Leben kommt. Der neue aufwühlende Roman von Bestseller-Autorin Linda Castillo. Das friedliche Städtchen Painters Mill wird zutiefst erschüttert, als eine amische Großmutter auf einer verl... Inhalt: Die schreckliche Vergangenheit einer amischen Familie kommt ans Tageslicht, als die Großmutter der Familie auf brutale Weise ums Leben kommt. Der neue aufwühlende Roman von Bestseller-Autorin Linda Castillo. Das friedliche Städtchen Painters Mill wird zutiefst erschüttert, als eine amische Großmutter auf einer verlassenen Farm brutal ermordet und ihre siebenjährige Enkelin entführt wird. Kate Burkholder versucht mit allen Mitteln, das Kind zu finden. Die Familie lebt in einer ultra-konservativen amischen Siedlung am Fluss, sie ist äußerst hilfsbereit, doch Kate merkt schnell, dass sie etwas verschweigen. Aber warum? Als sie die fürchterliche Wahrheit schließlich aufdeckt, zweifelt sie an ihrem eigenen Glauben, an den Amischen, an der ganzen Welt. Meine Meinung: Das Cover gefällt mir sehr gut, man erkennt eine Landschaft, vielleicht von Painters Mill. Quälender Hass ist der mittlerweile 11. Fall für die Polizeichefin von Painters Mill, Kate Burkolder. Für mich ist es das erste Buch dieser Autorin! Da die Bände aber in sich abgeschlossen sind, kann man den aktuellen Ermittlungen auch dann problemlos folgen, wenn man noch keinen Teil der Reihe gelesen hat. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, dadurch ist man sofort in der Geschichte drin. Auch ist der Spannungsbogen von Anfang an spürbar und für mich bis zum Schluss vorhanden! Auf einer verlassenen Farm in der Amischgemeinde Painters Mill wird eine Großmutter auf brutalste Art und Weise ermordet, während sie mit ihren Enkelinnen Walnüsse aufsammelt. Der Mörder flieht und entführt zudem noch eine der Mädchen. Die Polizeichefin Kate Burkholder ermittelt mit ihrem Partner Tomasetti und stößt dabei auf eine eingeschworene, verschwiegene Gemeinschaft, die ein dunkles Geheimnis hütet. Hilfreich ist es, dass Kate selber als Amische aufgewachsen ist und so besonders einfühlend mit jenen umgehen kann. Jedes Kapitel fängt mit der Angabe an, wie lange das Mädchen schon entführt ist! Es beginnt ein Lauf gegen die Zeit, um die Kleine noch rechtzeitig zu finden! Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen, ich habe regelrecht mitgefiebert! Auch fand ich spannend, etwas über die Amische und ihre Lebensweise zu erfahren! Kate und Tomasetti sind ein sympathisches Team und die Ermittlungen standen im Vordergrund und nicht das Privatleben. Das fand ich gut! Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen! Ich vergebe 5 von 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung für alle Leser, die zudem etwas über die Amisch-Gemeinde erfahren möchten! Ich danke netgallery und Fischer E-Books für die Bereitstellung dieses spannenden Buches!

geheimnisvoll
von Marion L. aus Tornesch am 11.08.2020

Der Titel des Buches kommt im Inhalt des Buches deutlich rüber. Die Polizistin Kate Burkholder und ihr Partner Tomasetti werden zu einem Mordfall in eine amische Gemeinde gerufen. Nun heißt es für Kate abtauchen in die Vergangenheit, auch ihre Wurzeln sind amisch. Hier entscheiden Menschen Dinge, über den Kopf der Betroffenen hi... Der Titel des Buches kommt im Inhalt des Buches deutlich rüber. Die Polizistin Kate Burkholder und ihr Partner Tomasetti werden zu einem Mordfall in eine amische Gemeinde gerufen. Nun heißt es für Kate abtauchen in die Vergangenheit, auch ihre Wurzeln sind amisch. Hier entscheiden Menschen Dinge, über den Kopf der Betroffenen hinweg und hüllen sich lieber in Schweigen. Aber nichts bleibt unversühnt und es kommt alles ans Tageslicht. Manchmal ist der Schmerz so groß, das er einfach in Eigendisziplin von sich aus gelöst wird. Ein spannender Thriller, der von Anfang bis zum Ende einen Spsnnungsbogen mit sich trug. Das geistige Auge war gut beschäftigt, allein durch die Erzählung konnte man sich gut vorstellen, wie es in den Häusern ausgesehen hat bzw. konnte man den Regen deutlich spüren wie er auf einen niedergeprasselt ist. Mich hat das Buch mitgenommen, ich durfte mitfiebern und ermitteln. 100%Buchempfehlung.

Spannend ... aber
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 09.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Vorweg , das Ganze war zwar irgendwie vorhersehbar , trotzdem bleibe ich ein Fan von dieser Krimiserie . Leider wird Kate irgendwie zum Einzelkämpfer nur mit Tomasetti an ihrer Seite . Die anderen Charaktere bleiben nur Randfiguren oder ganz auf der Strecke . Polizeiarbeit Ist ja eigentlich Teamwork . Auch finde ich es schade ... Vorweg , das Ganze war zwar irgendwie vorhersehbar , trotzdem bleibe ich ein Fan von dieser Krimiserie . Leider wird Kate irgendwie zum Einzelkämpfer nur mit Tomasetti an ihrer Seite . Die anderen Charaktere bleiben nur Randfiguren oder ganz auf der Strecke . Polizeiarbeit Ist ja eigentlich Teamwork . Auch finde ich es schade dass weder das Privatleben noch sonst wie etwas außer dem Fall zur Sprache kommt . Und merkwürdiger Weise scheinen außer die Amischen die restliche Befölkerung in kleinster Weiseczu existieren oder gegen das Gesetz zu verstoßen . Was ich sagen will : es konzentriert sich das ganzecBuch nur auf den einen Fall und zwei Ermittler ... schade dass es sonst keine weitere Handlung gibt ...


  • Artikelbild-0