Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Tod eines Mädchens: Ein Fall für Assauer und Hammer - Band 1

Kriminalroman

Assauer und Hammer Band 1

Wer hat das unschuldige Opfer auf dem Gewissen? Der spannende Kriminalroman »Tod eines Mädchens« von Michael Winter jetzt als eBook bei dotbooks.

Als die alte Frau im strömenden Regen am Grab ihres Mannes ankommt, ist ihr Entsetzen groß: Dort liegt ein junges Mädchen - nackt und tot. Die beiden Kommissare Assauer und Hammer finden schnell heraus, dass Anna vom Kirchturm gestürzt ist. Aber warum? Für die Leiterin der Mordkommission besteht kein Zweifel: Es war Selbstmord - und schuld ist der Vater der Sechzehnjährigen. Während ihre Chefin eine regelrechte Hetzjagd auf den Trauernden startet, entdecken Hammer und Assauer Unstimmigkeiten und andere Hinweise: Hatte das Mädchen eine heimliche Beziehung? Wer ist der geheimnisvolle Unbekannte ... und hat er Anna auf dem Gewissen?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der packende Kriminalroman »Tod eines Mädchens« von Michael Winter vereint besten Regiokrimi-Charme aus Passau mit fesselnder TATORT-Spannung. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
Portrait
Michael Winter wurde 1946 in Frankfurt am Main geboren. Nach seinem Studium in München arbeitete er bei Siemens im Bereich Informatik. 1975 wechselte Michael Winter zum Bayerischen Rundfunk, wo er 35 Jahre lang Sprecher und Moderator war. Bis heute ist er außerdem als Regisseur und Drehbuchautor für Werbe- und Industriefilmproduktionen in Europa und Übersee erfolgreich.

Michael Winter veröffentlicht bei dotbooks den Thriller
»DNA des Todes«

sowie drei Passau-Krimis rund um die Kommissare Assauer und Hammer:
»Tod eines Mädchens«
»Tod im Schützenhaus«
»Tod eines Unbekannten«
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 122 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961483402
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 916 KB
Verkaufsrang 6920
eBook
eBook
0,99
bisher 2,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 66  %
0,99
bisher 2,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 66 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Assauer und Hammer

  • Band 1

    143918485
    Tod eines Mädchens: Ein Fall für Assauer und Hammer - Band 1
    von Michael Winter
    (3)
    eBook
    0,99
    bisher 2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    144755917
    Tod im Schützenhaus: Ein Fall für Assauer und Hammer - Band 2
    von Michael Winter
    (1)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    145265772
    Tod eines Unbekannten: Ein Fall für Assauer und Hammer - Band 3
    von Michael Winter
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Krimi mit Humor-Touch
von Andreas aus Kassel am 13.08.2019

Das Ermittler-Team macht Lust auf mehr. Eine in Ansätzen realistische und spannende Geschichte, Protagonisten, die zwar z.T. vielleicht überzeichnet sind, denen man aber wahrscheinlich, wenn auch in abgeschwächter Form, im realen Leben begegnet ist. Der trockene Humor von Assauer und Hammer ist dann eine willkommene Zugabe.

Tod eines Mädchens
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarland am 12.07.2019

Der Krimi hat mir richtig gut gefallen. Die beiden Protagonisten nehmen ihren Job ernst, ohne den Spaß dabei zu verlieren. Es kann gerne weitergehen mit Assauer und Hammer.

Tod eines Madchens
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 20.05.2019

hat mir sehr gut gefallen, leider gibt es von diesem Autor nicht viel. kann man sich vorstellen dass es jederzeit passieren kann. sehr realistisch


FAQ