Dream Again

. Ungekürzt.

Again-Reihe Band 5

Mona Kasten

(104)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 13,99
Sie sparen : 14  %
11,99
bisher 13,99

Sie sparen : 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Dream Again

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Dream Again

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die "Again"-Reihe geht weiter - romantischer, dramatischer und mitreißender denn je!

Jude Livingston hat alles verloren: ihr Erspartes, ihre Würde und ihren Traum, eine erfolgreiche Schauspielerin zu werden. Am Boden zerstört zieht sie zu ihrem Bruder nach Woodshill und trifft dort ausgerechnet auf Blake Andrews. Jude und Blake waren einst ein Paar, bis sie entschied, nach L.A. zu gehen und Blake zurückzulassen - was dieser ihr nie verzeihen konnte. Schnell lernt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist. Und auch wenn die Anziehungskraft zwischen den beiden so heftig ist wie früher, müssen sie sich fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren ...

Teil 5 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Produktdetails

Verkaufsrang 205
Medium CD
Sprecher Milena Karas
Spieldauer 450 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 01.05.2020
Verlag LYX.audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783948223038

Weitere Bände von Again-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
79
17
6
1
1

dream again
von Anika F am 14.07.2020
Bewertet: Paperback

Es handelt sich hier um den fünften Teil der Again Reihe.   Das Cover ist in bekannter Again Manier gestaltet, man erkennt sofort wo dieses Buch hingehört. Und nicht nur das Cover ist wie nach Hause kommen, auch er Schreibstil von Mona Kasten hat mich sofort wieder gepackt und mitgenommen.   Wir bekommen als Leser die Story ... Es handelt sich hier um den fünften Teil der Again Reihe.   Das Cover ist in bekannter Again Manier gestaltet, man erkennt sofort wo dieses Buch hingehört. Und nicht nur das Cover ist wie nach Hause kommen, auch er Schreibstil von Mona Kasten hat mich sofort wieder gepackt und mitgenommen.   Wir bekommen als Leser die Story aus der Sicht von Jude erzählt, wodurch man eine emotionale Beziehung zu ihr aufbauen kann.  Denn sie hat es aktuell nicht einfach. Um Ruhe zu finden kehrt sie an einen Ort der Geborgenheit zurück. Sie begibt sich in die WG ihres Bruders in Woodshill. Dort wohnt aber auch ihr Ex Blake. Kein leichtes Unterfangen. Leider hat es Jude nicht so einfach, denn ihre Schauspielkarriere ist gefloppt und nun möchte sie neu starten. Nur wie es meist mit Neuanfängen ist, aller Anfang ist schwer. Jude ist absolut sympatisch, liebevoll, mutig und aber auch sehr in sich gekehrt. Das macht sie für mich sehr authentisch. Wie wird sie mit der Gesamtsituation zurecht kommen? Wie werden Blake und sie sich verstehen? Denn Blake ist nicht mehr der junge Mann, wie sie ihn kennt. Ein Unfall hat ihm den Boden weggerissen und seitdem ist er sehr verschlossen und teilweise in seiner Art echt fies. Nur wird sich Jude davon abschrecken lassen? Blake ist nicht perfekt, aber er ist mir sehr ans Herz gewachsen. Seine Gedanken, Gefühle und Handlungen konnte ich meist schlüssig nachvollziehen.   Diese Story hat mich wirklich berührt und mich als Leserin absolut abgeholt. Ja es liegt einiges melancholisches in der Luft. Herzschmerz und Tiefgründigkeit findet man hier definitiv, aber eben auch wundervolle Situationen, die dieses Buch und die Handlung besonders machen. Dem einen mag es zu deprimierend sein an manchen Stellen, aber leider ist so das Leben. Manchmal gehen Träume in Erfüllung und manchmal zerplatzen Ziele, Wünsche und Träume wie eine Seifenblase. Dann muss man erstmal wieder Fuß fassen und mit sich und dem Leben ins Reine kommen.   Ich habe diesen wohl letzten Teil der Again Reihe sehr gern gelesen und kann jedes Buch der Reihe wärmstens empfehlen.   5 von 5 Sterne

Ich hätte mir keinen besseren Abschluss wünschen können
von my_calming_space am 26.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Zugegebenermaßen hatte ich etwas Angst davor, den letzten Band der Again-Reihe zu lesen, da die Rezensionen, die ich zuvor gelesen hatte, doch sehr unterschiedlich waren. Ganz schnell habe ich jedoch festgestellt, dass diese Befürchtung absolut unbegründet war, denn Mona Kasten schickt uns nicht nur zurück nach Woodshill, sonder... Zugegebenermaßen hatte ich etwas Angst davor, den letzten Band der Again-Reihe zu lesen, da die Rezensionen, die ich zuvor gelesen hatte, doch sehr unterschiedlich waren. Ganz schnell habe ich jedoch festgestellt, dass diese Befürchtung absolut unbegründet war, denn Mona Kasten schickt uns nicht nur zurück nach Woodshill, sondern auch zurück in die Arme einiger Charaktere, die wir bereits in vorherigen Teilen kennenlernen durften. Und auch wenn die Universität in diesem Buch keine so große Rolle mehr einnimmt wie in den vorangegangenen Teilen, so hat man doch trotzdem dieses Heimat-Gefühl, das sich auch in den anderen Bänden der Reihe immer ausgebreitet hat. Besonders passend fand ich für den Abschluss der Reihe, dass man sich mit diesem Band wieder ein bisschen von einigen Charakteren verabschieden musste und somit doch irgendwie präsent war, dass sich diese Ära nun dem Ende neigt. Und wenn wir schon bei den Figuren angelangt sind, möchte ich ein paar Worte zu Jude und Blake loswerden, denn Jude Livingston erscheint mir in diesem Buch bei weitem nicht so naiv, wie andere sie wahrgenommen haben. Man darf nicht vergessen, dass sie erst 17 war, als sie angefangen hat ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen und in dem Alter macht man nun einmal Fehler. Zudem kann ich auch ihre Scham und ihre Versagensängste sehr gut verstehen. Für mich ist Jude ein absolut authentischer Charakter. Und auch Blake mochte ich in diesem Band sehr gerne. Man kann sich zwar über seine Umgangsweise mit Problemen streiten, doch genau diese Kanten machen eine Figur für mich erst realistisch. Was mich jedoch besonders gefesselt hat, war die Umgangsweise der beiden miteinander. (An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass mich „Pretty Woman“ künftig wohl immer zum Weinen bringen wird.) Mona Kasten hat mich mit diesem letzten Band durch eine Achterbahn der Gefühle gejagt und mich sogar einige Tränen vergießen lassen, was zuvor einzig und allein einem anderen Buch vorbehalten war, doch sie hat es geschafft. Das allein macht wohl schon deutlich, wie tief sie mich mit ihren Worten berühren konnte und welch einen Platz sich „Dream Again“ somit in mein Herz gestohlen hat. Deswegen kann ich zum Schluss nur noch sagen: Lest das Buch – aber legt euch Taschentücher bereit!

dream again
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 21.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

INHALT: Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen - und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem hu... INHALT: Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen - und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. REZENSION: Ich fand es wieder Klasse wie Mona Kasten immer die Liebe mit der Vergangenheit verknüpft und so das ganze authentischer macht Ich habe es wunderschön gefunden ein letztes Mal nach Woodshil zurückzukehren. Mir waren beide Charaktere mal mehr oder weniger sympathisch Teilweise fand ich dass sich beide etwas anstellten aber das machte es irgendwie menschlicher

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Dream Again

    1. Dream again