Der Gesang der Flusskrebse

2 CDs

Delia Owens

(280)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,99
bisher 21,99
Sie sparen : 31  %
14,99
bisher 21,99

Sie sparen : 31 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

11,99 €

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    Heyne

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    Hanserblau

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Hanserblau

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    21,99 €

    2 CD (2019)

Beschreibung


»Ein Debüt mit durchschlagendem Erfolg« The Wall Street Journal

Die Geschichte einer eigenwilligen Außenseiterin – einfühlsam und packend gelesen von Luise Helm

In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt Barkley Cove. Isoliert lebt sie im Marschland mit seinen Salzwiesen, Sandbänken, Buchten. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Zwei junge Männer werden auf die wilde Schöne aufmerksam, und Kya öffnet sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Als einer der beiden tot aufgefunden wird, sind sich die Bewohner sicher: Das »Marschmädchen« ist schuld.

Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

Delia Owens, geboren in Georgia, erforschte über zwanzig Jahre als Zoologin in verschiedenen afrikanischen Ländern Elefanten, Löwen und Hyänen. Vor Kurzem ist sie nach North Carolina gezogen, an den Schauplatz ihres Romandebüts, wo sie als Kind mit ihren Eltern die Sommerurlaube verlebte. Luise Helm, 1983 in Berlin geboren, wurde als Schauspielerin durch die Komödie Harte Jungs bekannt. Seither spielte sie in vielen Filmen mit und lieh als Synchronsprecherin Hollywoodstars wie Scarlett Johansson oder Megan Fox ihre Stimme. Ihre große emotionale Ausdruckskraft macht Luise Helm außerdem zu einer beliebten Hörbuchsprecherin. Sie las unter anderem Titel von Jojo Moyes oder Cecelia Ahern.

Produktdetails

Verkaufsrang 479
Medium CD
Sprecher Luise Helm
Spieldauer 688 Minuten
Erscheinungsdatum 26.07.2019
Verlag Hörbuch Hamburg
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Sprache Deutsch
EAN 9783957131775

Kundenbewertungen

Durchschnitt
280 Bewertungen
Übersicht
242
35
2
0
1

Ein Highlight
von einer Kundin/einem Kunden aus Ritterhude am 30.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe selten so ein fantastisches Buch gelesen!! Das Leben eines kleinen verlassenen Mädchens in einer fantastischen Natur, mit der die kleine Kya eins ist, ihre Entwicklung zu einer wunderschönen Frau, die auf ewig mit ihrer Marsch verbunden bleibt, eine zarte Romanze, die Menschen, die dem Marschmädchen wohlwollend als auc... Ich habe selten so ein fantastisches Buch gelesen!! Das Leben eines kleinen verlassenen Mädchens in einer fantastischen Natur, mit der die kleine Kya eins ist, ihre Entwicklung zu einer wunderschönen Frau, die auf ewig mit ihrer Marsch verbunden bleibt, eine zarte Romanze, die Menschen, die dem Marschmädchen wohlwollend als auch hasserfüllt gegenüberstehen, von denen einige später reflektieren , mit wieviel Vorurteilen der Mensch "beladen" ist etc. Dieses Buch ist voller Liebe zur Natur, voller Melancholie. Es hat eine "Zartheit" die mich gefangen genommen hat!Ich bin in das Geschehen dermaßen eingetaucht, dass ich nach dem Lesen des Buches einige Minuten brauchte, um mich in der Realität wiederzufinden. Einfach nur grandios!!!!

Wunderschön und fesselnd
von Anita Wozniok aus Oberuttlau am 30.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Den Roman hat mir eine Kollegin empfohlen. Den Titel fand ich zuerst etwas ungewöhnlich, doch die Inhaltsangabe hat mich überzeugt. Diese Geschichte vereint so vieles: Wundervolle Landschaften, das Schicksal eines verlassenen Mädchens, eine Liebesgeschichte, die Moral der Gesellschaft und einen Krimi. Die Autorin kann so bildhaf... Den Roman hat mir eine Kollegin empfohlen. Den Titel fand ich zuerst etwas ungewöhnlich, doch die Inhaltsangabe hat mich überzeugt. Diese Geschichte vereint so vieles: Wundervolle Landschaften, das Schicksal eines verlassenen Mädchens, eine Liebesgeschichte, die Moral der Gesellschaft und einen Krimi. Die Autorin kann so bildhaft und emotional beschreiben, was Kya fühlt und erlebt. Noch nie war ich so gefesselt. Mitgefiebert habe ich, als das Marschmädchen ins Gefängnis und vor Gericht musste. Die Spannung steigerte sich ins Unermessliche. Schade, dass Delia Owens nicht mehr Geschichten dieser Art geschrieben hat. Demnächst soll es ja eine Verfilmung geben. Die werde ich mir nicht entgehen lassen. Ein sehr empfehlenswerter Roman. Unbedingt lesen!

Schöner gehts nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Wattenwil am 25.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das berührendste, schönste, feinste, melancholischste, poetischste Buch, dass ich jemals gelesen habe. Spannend und mit unglaublich wundervoll poetisch-bildgewaltiger Sprache geschrieben. Von der 1. Seite an fühlt und lebt man mit. Möchte immer weiterlesen.. Mein absolutes Lieblingsbuch!


  • Artikelbild-0
  • Der Gesang der Flusskrebse

    1. Der Gesang der Flusskrebse