Warenkorb

Die letzte Witwe

Thriller

Georgia Band 7


Ein neuer Fall für Sara Linton und Will Trent

Zwei gewaltige Explosionen reißen Gerichtsmedizinerin Sara Linton und ihren Partner, Special Agent Will Trent, aus der sommerlichen Idylle. Sie sind geübt darin, in Notsituationen zu helfen. Doch als sie an diesem Tag den Sirenen folgen, führt ihr Instinkt sie mitten hinein in das dunkle Herz einer mächtigen Neonazi-Gruppierung. Zu spät erkennt Sara, dass sie direkt in eine Falle läuft.

Will kann nur noch hilflos zusehen, wie Sara zur Gefangenen wird. Jetzt muss er alles riskieren und verdeckt ermitteln. Denn die Spuren des FBIs lassen keine Zweifel: Der Anführer des Netzwerks geht für seine Zwecke über ein Meer aus Leichen. Kann Will Sara finden, bevor es zu spät ist?

  • »Ich bewundere und verehre Karin Slaughter seit vielen Jahren. Ich verschlinge ihre Werke wie ein Abhängiger, mit den bekannten Nebeneffekten ihrer in Buchform verpackten Drogen: Angstzustände, Herzrasen und Schlaflosigkeit. Gäbe es eine Hall of Fame für Thriller, würde ich ihr dort einen Ehrenplatz einräumen!«

    Sebastian Fitzek
  • »Explosiv!« Super Freizeit
  • »Die wohl häufigste Todesursache bei Karin-Slaughter-Fans: Atemstillstand durch Serien-Spannung.« Kulturnews
  • »Meisterin des Suspense in Hochform.« TV Star
  • »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.« Yrsa Sigurðardóttir
  • »Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!« Kathy Reichs
  • »Besser kann ein Roman nicht sein.« Jeffery Deaver
  • »Slaughter, die die Geschehnisse minutiös aus verschiedenen Perspektiven schildert, hat ein Händchen für Dramaturgie.« FOCUS Online
  • »Spannend und aufreibend« Morgenpost am Sonntag

Portrait
Karin Slaughter ist eine der populärsten und gefeiertsten Schriftstellerinnen weltweit. Ihre Bücher erscheinen in 120 Ländern und haben sich insgesamt über 35 Millionen Mal verkauft. Sie hat 20 Bücher geschrieben, darunter die Grant-County- und die Georgia-Reihe. Ihr Thriller Cop Town war für den Edgar-Allan-Poe-Award nominiert. Die Bücher Pretty Girls, Die gute Tochter, Ein Teil von ihr und Die letzte Witwe waren allesamt Bestseller. Slaughter setzt sich als Gründerin der Non-Profit-Organisation »Save the Libraries« für den Erhalt und die Förderung von Bibliotheken ein. Die Autorin stammt aus Georgia, lebt aber mittlerweile in Atlanta. Ein Teil von ihr wird gerade für Netflix, die Grant-County- und die Georgia-Reihe werden fürs Fernsehen verfilmt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-351-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/5 cm
Gewicht 767 g
Originaltitel Last Widow, The
Auflage 1
Übersetzer Fred Kinzel
Verkaufsrang 5926
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Georgia

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
122 Bewertungen
Übersicht
76
29
15
2
0

Wie immer, großartig!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnsberg am 26.04.2020

Ich habe schon so viele Bücher von Karin Slaughter gelesen und freue mich immer wieder riesig, wenn eine neue Fortsetzung erscheint! Ich habe das Buch verschlungen. Ich möchte immer wissen, wie es bei den einzelnen Protagonisten weitergeht und deren Beziehung zueinander. Auch der bereits siebte Fall dieser Reihe ist super span... Ich habe schon so viele Bücher von Karin Slaughter gelesen und freue mich immer wieder riesig, wenn eine neue Fortsetzung erscheint! Ich habe das Buch verschlungen. Ich möchte immer wissen, wie es bei den einzelnen Protagonisten weitergeht und deren Beziehung zueinander. Auch der bereits siebte Fall dieser Reihe ist super spannend. Ich möchte gar nicht zu viel verraten. Es geht um eine Explosion im Krankenhaus, Sara wird entführt. Will riskiert sein Leben, um sie zu befreien. Ich liebe den Schreibstil von Karin Slaughter. Auch der in diesem Buch genutzte Perspektivwechsel gefällt mir sehr gut. Ab uns zu fand ich Erklärungen etwas langatmig, was die Story an sich aber braucht und am Ende wird man mit Spannung belohnt. Auch dieser neue Teil hat mich mal wieder gepackt. Wer ihre Bücher liebt, muss auch dieses lesen!

Die letzte Witwe
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederneisen am 13.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bisher habe ich alle Bücher um die Personen Sara Linton und Will Trent gelesen. Auch diese Fortsetzung ist wieder spannend und gut recherchiert. Die Geschichte um Terror, Bombenattentate und neonazistische Gruppen mehr als spannend. Auch die persönliche Beziehung der Beiden wird nicht vergessen. Ich bin mehr als gespannt auf ... Bisher habe ich alle Bücher um die Personen Sara Linton und Will Trent gelesen. Auch diese Fortsetzung ist wieder spannend und gut recherchiert. Die Geschichte um Terror, Bombenattentate und neonazistische Gruppen mehr als spannend. Auch die persönliche Beziehung der Beiden wird nicht vergessen. Ich bin mehr als gespannt auf die Fortsetzung .................

Will und Sara
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.01.2020

Von scorpio Ich habe bisher alle Bücher der Georgia-Reihe, sowie die "Vorgängerromane" der Grant County Reihe gelesen. Die Protagonisten sind mir auf Grund der ausführlichen Beschreibungen schon ans Herz gewachsen und ich warte auf jedes neue Buch mit Spannung. Von der ersten Seite an hat man das Gefühl, man ist sofort w... Von scorpio Ich habe bisher alle Bücher der Georgia-Reihe, sowie die "Vorgängerromane" der Grant County Reihe gelesen. Die Protagonisten sind mir auf Grund der ausführlichen Beschreibungen schon ans Herz gewachsen und ich warte auf jedes neue Buch mit Spannung. Von der ersten Seite an hat man das Gefühl, man ist sofort wieder im Alltag von Will Trent und Sara Linton drin. Und es stellt sich auch wieder die Frage, wie wird ihre Beziehung weitergehen. Aber....die Geschichte ist zwar spannend geschrieben, nur etwas langatmiger als die Vorgänger. Die intensive Beschreibung von Medikamenten und deren Herstellung und Wirkungsweise ist mir persönlich etwas zu viel. Und die vielen Perspektiven, aus denen erzählt wird verwirrt auch. Wer die Reihe bis jetzt gelesen hat, dem wird dieses Buch trotzdem gefallen, trotz kleiner Schwächen.