Warenkorb
 

Silent King - Elite Kings Club

Roman

Weitere Formate

Paperback
Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich

Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison glaubt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen?

"Unfassbar, unvorhersehbar und voller Geheimnisse - klares Jahreshighlight!" MY TESTBOARD

Das große Finale der "Elite-Kings-Club"-Reihe von Bestseller-Autorin Amo Jones
Portrait

Amo Jones ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin aus Neuseeland. Sie liebt romantische Spaziergänge - in ihren Weinkeller. Sie lebt wie sie schreibt: immer am Rande des Wahnsinns mit einem guten Glas Rotwein in der Hand und ihren Höllenhunden zu Füßen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0973-9
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/4,5 cm
Gewicht 432 g
Originaltitel Elite Kings Club 03
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Karla Stepenitz, Barbara Slawig
Verkaufsrang 8405
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
6
6
3
0
0

...perfektes Ende für den Kampf gegen den King, aber doch noch so viel mehr Gründe zu kämpfen ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 02.10.2019

Das ist der dritte Teil der Elite Kings Reihe, es ist für das Verständnis sehr wichtig die vorherigen Teile; Silver Swan & Broken Puppet gelesen zu haben. Madision ist erschüttert über die Erkenntnisse, nichts hätte sie auf so eine Begegnung vorbereitet. Alles schließt sich, doch das Gefühlschaos und der Kampf um den Silver... Das ist der dritte Teil der Elite Kings Reihe, es ist für das Verständnis sehr wichtig die vorherigen Teile; Silver Swan & Broken Puppet gelesen zu haben. Madision ist erschüttert über die Erkenntnisse, nichts hätte sie auf so eine Begegnung vorbereitet. Alles schließt sich, doch das Gefühlschaos und der Kampf um den Silverswan als auch Versuch des Vertrauens zu Bishop bleibt. Wer die vorherigen Teile nicht aus der Hand legen konnte, wird auch wieder bei diesem in Genuss des Suchtfaktors kommen und es im nu verschlingen. Der 3. Teil deckt wieder so vielen Details auf, erschüttert aufs neue über seine schockierenden, überraschenden Wendepunkte, eröffnet aber besonders Zuversicht im Durchblick der Emotionen, die man so nie hoffen gewagt hat. Besonders sind es natürlich Bishop und Maddie die im Fokus der Aufmerksamkeit liegen. Madision zeigt sich so voller Verwirrtheit und Zorn, dass sie erst mal um sich schlägt ohne auf weitere Verluste zu achten. Wobei daraus sich nicht nur total erstaunliche Erkenntnisse als auch Schlagabtausche ergeben, die einen nochmal die gefühlvolle Seite der Protagonisten überdenken lassen. Natürlich schließen verwickeln diese die gottgleichen männlichen Geschöpfe, den man nicht widerstehen kann, egal wie Falsch es sein soll. Nate, Bishop sowie die anderen Männern, die auch etwas mehr Raum in der Geschichte bekommen, lassen auch ihr Interesse in der verschiedensten Art auf leuchten. Nicht desto trotz ist definitiv Gesetz immer noch die oberste Regel; Bishop teilt nicht und fordert Seins, was ihm gehört, so dass man definitiv wieder mit einem Gefühlschaos schlecht hin rechnen muss. Die unbezwingbare Anziehungskraft, die von ihm und vielleicht immer noch auch von den Männern ausgeht ist verheerend. Ihre Dominanz, einnehmender Charakter und perfekt trainierter Körper ziehen an, trotz Bewusstsein dass es nur noch komplizierter werden kann, wenn man seiner Lust nachgibt. Im Wechsel zu den erregenden und berauschenden Ausmaß dieser bekommt man wieder sehr viel von Bishop und Madison in ihrem leidenschaftlichen Akt geboten. Diese ist wie im vorherigen Teil nichts für leichte Gemüter und zeigt die Begierde die kaum der Leidenschaft nachkommt und ab und an auch in Form von körperlichen Spuren zurück bleibt. Nicht desto trotz passt es zu den berauschenden Zusammentreffen beider und ihrer Lust, die aber doch auch die Intensität spüren lässt, die voller Emotionen steckt. Ich habe das Buch wieder in einem Rutsch verschlungen, habe mich in die komplette Band / Reihe vollkommen verloren und bin in den Geheimnissen und dem Leid, der hochexplosiven Verlauf der Handlung und voll ganz in der Story versunken. Die Dynamik der aufeinander treffenden Geschehnisse und der Charaktere ist erstaunlich, sie stoßen sich ab und harmonisieren doch so perfekt mit einander, erschließen eine schicksalhafte als auch vielleicht vorbestimmte Verbundenheit und schockieren mit unerwarteten Geständnissen und Taten zueinander, die mit frechen Sprüchen und amüsanten Momenten untermauert werden. Ein beeindruckendes und sehr intensives Leseerlebnis wird geboten und ist somit eins meiner Highlight des Jahres. Das Buch lässt nicht mehr los und zieht in einen berauschenden & süchtig machenden Lesefluss, so dass man keine Chance hat dieses weg zu legen. Der Schreibstil der Autorin ist einmalig; locker, leicht als doch gefühlvolle, mitreißende als auch einnehmend zugleich. Sie schafft es immer wieder den Spannungsbogen auf höchster Eben zu halten und doch überraschende Wendepunkte einfließen zu lassen. Im Wechsel zur Perspektive von Bishop und seinen Erinnerungsfetzen, erhalten wir Einblicke in die Begegnungen mit Madision sowie vergangene Momente aus seiner Jugend, die aufklärend aber auch ergreifend im Verständnis zur Rolle des Anführers zeigen. Ich kann es nur wieder erwähnen und es jedem, der eine einmalige und nicht direkt durchschaubare, düstere Geschichte sucht ans Herz legen. Besonders die weiteren Entwicklungen sind undurchschaubar und in ihrer emotionalen Ausweitung erstaunlich. Herausstechend Bishop, der voll und ganz berechnet sein Ziel erreicht, egal welche Gegner er zur Strecke bringen muss. Wie man merkt hat es mir das Buch sowie die Reihe sehr angetan, daher kann ich euch nur vorwarnen, dass ihr alle drei Bände zu Hause haben solltet damit euch die jeweiligen Cliffhanger nicht mit Frustration zurück lassen. Diese sind immer brutal und lassen einen verzweifelt zurück, zeigen aber wiederum wie intensiv das Leseereignis war, so dass man sich mit viel Heißhunger auf den nächsten Band stürzt. Der dritte Band schließt die Handlungen um Madision und Bishop, man erhält einen genialen Abschluss und wird doch mit offenen Fragen zu der weiteren Handlung zurück gelassen. Die erstaunliche Welt der Elite Kings Club hält noch viele Kämpfe, Rätsel und Erzählungen bereit, die noch viel Raum zum erörtern lassen, so dass noch weitere Bände der Reihe folgen. #SilentKing #EliteKingsClub #AmoJones #Lyx #BasteiLuebbe #Werbung

Rezension
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2019

Meinung Das Cover gefällt mir von allen drein am besten. Es zeigt eine Krone mit Roten Edelsteinen welche einen leichten Farblichen Akzent setzen und somit dem Cover etwas neues aufregendes verleiht. Es handelt sich bei dem Buch um den dritten Teil einer Reihe zu den anderen beiden Büchern gibt es auch bereits schon Rezens... Meinung Das Cover gefällt mir von allen drein am besten. Es zeigt eine Krone mit Roten Edelsteinen welche einen leichten Farblichen Akzent setzen und somit dem Cover etwas neues aufregendes verleiht. Es handelt sich bei dem Buch um den dritten Teil einer Reihe zu den anderen beiden Büchern gibt es auch bereits schon Rezensionen auf meinen Blog. Die ersten beiden Bände habe ich geliebt umso mehr habe ich mich auf den dritten teil gefreut und habe ihn gleich vorstellt zu meiner Freude hatte ich das Buch dann auch schon fünf tage vor Erscheinungtermin. Natürlich habe ich gleich mit dem lesen begonnen und war tatsächlich sehr überrascht, den die ersten Seiten sind einfach das komplette letzte Kapitel im zweiten Buch. Gut, wenn das lesen etwas länger her ist, frischt es die ganze Story noch einmal neu auf. Doch so habe ich es als etwas unnötig erfunden. Was wiederum gut war, ist das somit der Verlauf der Geschichte nicht unterbrochen wird. Das Buch geht genau so spannende und Action geladen weiter, wie im zwirne teil. Es werden alle Geheimnisse aufgeklärt und am ende haben wir einen grandiosen Showdown. Trotzdem muss ich zugeben das mir dieser Teil nicht so gut gefallen hat wie die anderen davor. Es war nicht mehr ganz so packend, die Charaktere waren auch etwas langsamer als in den anderen Teilen und auf eine gewisse Art und weise war ich auch enttäuscht. Den so wie man die Charaktere kennengelernt habe waren sie zum Ende hin nicht mehr, eher eine weichere Version davon. Was an sich nicht schlecht ist, bei dem Buch aber nicht so ganz gepasst hat. Der Schreibstil hat mir wiedereinmal gut gefallen. Das Ende ist auf eine gewisse Art und weise offen und lässt den Leser glauben, das es noch nicht vorbei ist. Weshalb ich ja insgeheim hoffe das noch weiter Bände aus dieser Welt erschienen. Fazit Alles in meine war es ein gelungener Abschluss. Zwar konnte er mich nicht so begeistert die die anderen Bände bekommt aber trotzdem 4 von 5 Sternen.

Eine heftige und einzigartige Reihe!!!
von bluetenzeilen am 22.07.2019

Zum Inhalt: Alles was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich. Madison Montgomery wollte nichts, außer ein normales Leben, als ein normaler Jugendlicher. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Geheimnissen und Lügen. Beiden haben sich ein Versprechen gegeben, doch Bishop versteckt sein wahres Ich... Zum Inhalt: Alles was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich. Madison Montgomery wollte nichts, außer ein normales Leben, als ein normaler Jugendlicher. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Geheimnissen und Lügen. Beiden haben sich ein Versprechen gegeben, doch Bishop versteckt sein wahres Ich hinter einer meterhohen Mauer, die Madison nur schwer erklimmen kann. Immer wenn Madison geglaubt hat, sie wüsste alles, stellte der Elite Kings Club ihr Leben ein weiteres mal auf den Kopf. Nichts und niemanden kann sie mehr trauen, außer sich selbst. Doch kann sie den Geheimnissen des Elite Kings Clubs entkommen, weil ihre Liebe zu Bishop groß genug ist? Fazit: Ehrlicherweise muss ich sagen, das ich den ersten Band wirklich richtig gut fand. Doch ab dem 2. Band wurde es echt heftig und wirklich sehr verstrickt. Man wusste selbst nicht mehr, wem man trauen konnte, und ob das, was man laß auch wirklich das richtige war. Im letzten Band wurden alle Geheimnisse aufgelöst und ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich mehr als geschockt war. Mehr als das. Ich kann es kaum in Worte fassen, aber das Buch hat mich zerstört. Ich fand die Reihe wirklich gut, aber auch echt heftig und einzigartig.


FAQ