Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Idol - Gib mir deine Liebe

Heroes & Heartbreakers Band 3

Weitere Formate

Paperback
Ein Sturm, ein Rockstar und ein Kuss, der alles verändert

Kurz vor einem Schneesturm will Stella Grey noch schnell ihre Vorräte aufstocken. Doch ein attraktiver Unbekannter reißt sich die letzte Packung Eis unter den Nagel. Eins ist klar: Ohne das Minzeis mit Schokoladensplittern wird Stella das Unwetter nicht überstehen. Und so greift sie zu einer drastischen Maßnahme: Sie küsst den Fremden und lenkt ihn damit ab, sodass sie mit dem Eis fliehen kann. Wer hätte schon ahnen können, dass es sich bei dem Überrumpelten um Jax Blackwood, Sänger und Leadgitarrist der erfolgreichen Rock Band Kill John, handelt? Und dass ausgerechnet er sich als Stellas neuer Nachbar entpuppt?

"Ein sehr emotionales Buch. Wenn einer sein Happy End verdient hat, dann ist es Jax!" SMEXY BOOKS

Band 3 der "VIP"-Reihe von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Kristen Callihan
Portrait
Kristen Callihan ist ein Kind der 80er Jahre, was bedeutet, dass sie schon mal Neonröcke, schwarze Spitzenhandschuhe und Springerstiefel getragen hat (wenn auch nie alles zur gleichen Zeit) und jeden einzelnen John-Hughes-Film mitsprechen kann. Sie war schon immer eine Tagträumerin und hat irgendwann beschlossen, den Figuren in ihrem Kopf ein richtiges Zuhause zu geben - und mit dem Schreiben begonnen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in der Nähe von Washington D. C.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783736308848
Verlag LYX
Originaltitel Fall
Dateigröße 2430 KB
Übersetzer Anika Klüver
Verkaufsrang 307
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Heroes & Heartbreakers

  • Band 1

    84590201
    Idol - Gib mir die Welt
    von Kristen Callihan
    (69)
    Buch
    12,90
  • Band 2

    121623767
    Idol - Gib mir dein Herz
    von Kristen Callihan
    (41)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    140497160
    Idol - Gib mir deine Liebe
    von Kristen Callihan
    (34)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    143568576
    Idol - Gib mir alles von dir
    von Kristen Callihan
    Buch
    12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
22
11
1
0
0

Tolle Fortsetzung
von Lina J. am 18.08.2019

Nachdem ich die ersten beiden Teile nahezu verschlungen habe, hatte ich große Erwartungen an Jax‘ Band. Und sie wurden dem gerecht. Zwischen den beiden entstand nach und nach eine tolle Geschichte, bei der man einfach mitfiebern musste. Zwischendurch immer wieder durch Neckereien aufgeheitert, wurde sehr gut mit Jax‘ Vergangenhe... Nachdem ich die ersten beiden Teile nahezu verschlungen habe, hatte ich große Erwartungen an Jax‘ Band. Und sie wurden dem gerecht. Zwischen den beiden entstand nach und nach eine tolle Geschichte, bei der man einfach mitfiebern musste. Zwischendurch immer wieder durch Neckereien aufgeheitert, wurde sehr gut mit Jax‘ Vergangenheit umgegangen und das Thema allgemein gut verarbeitet. Die Autorin schafft es einfach, dass man sich in jeden der Charaktere verliebt und sie nicht vergessen kann. Durch die enge Bindung zwischen allen, ist dies nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern auch eine über Freundschaft, Zusammenhalt und die Überwältigung von Problemen. Insgesamt kann man nur sagen: tolles Buch, tolle Reihe, ich freue mich auf das Nächste! Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Ein rundum gelungener Liebesroman mit der passenden Prise Rockmusik, Humor und ein wenig Sex.
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 11.08.2019

Bei diesem Rockstar-Romance-Roman handelt es sich zwar um den dritten Teil einer Reihe, man kann diesen aber auch für sich alleinstehend lesen oder eine anderen Reihenfolge einschlagen und trotzdem jede Zeile genießen ;) Ich hatte z.B. Band eins schon angefangen, aber längst nicht durch, als ich sah, dass bereits Band 3 als Re... Bei diesem Rockstar-Romance-Roman handelt es sich zwar um den dritten Teil einer Reihe, man kann diesen aber auch für sich alleinstehend lesen oder eine anderen Reihenfolge einschlagen und trotzdem jede Zeile genießen ;) Ich hatte z.B. Band eins schon angefangen, aber längst nicht durch, als ich sah, dass bereits Band 3 als Rezensionsexemplar zur Verfügung stand. Also dachte ich mir "Was solls, mal gucken, ob man sich auch verquer an den Bänden erfreuen kann". Aber nun zur Rezi. Wie schon gesagt kann man diesen Band auch gut und gern auch nicht als 3. sondern als 1. Band genießen, es gibt dabei keine Verständnisprobleme und wird auch nicht wirklich gespoilert ;) Ich liebe Stella und John, auch bekannt als Jax Blackwood, heißen Frontsänger und Gitarristen der Band "Kill John", einfach zusammen. Sie sind beide ein wenig kaputt und haben, obwohl es für die meisten nicht den Anschein macht, Probleme mit wirklicher Nähe zu anderen Menschen. Sie sind einsam, obwohl sie doch so viele verschiedene Menschen um sich haben, doch gegenseitig verstehen sie sich ziemlich gut und spüren direkt eine Verbindung. Die erste Begegnung der beiden ist auf jeden Fall sehr amüsant beschrieben und ich mochte es, das Stella sonst eigentlich nicht ganz so forsch ist und sich irgendwie schämt einem Fremden einfach so einen Kuss gestohlen zu haben, nur ihm dann auch noch sein Eis zu klauen xD Die Autorin überstürzt es auch nicht, dass ihre beiden Protagonisten sofort zusammen im Bett landen oder schon nach 30 Seiten ein Paar sind, gleichzeitig wirkt es aber auch nicht künstlich in die Länge gezogen, sondern ich fand es interessant, wie man immer mehr über John und Stella herausgefunden hat und sie sich auch gegenseitig kennenlernten. Schon allein was Stella interessanten und eigentümlichen Beruf angeht und ihr atemberaubendes Hobby, war einfach mal klasse gemacht. Ich hatte bei Zweiterem so eine Ahnung und war echt geflasht, als diese Idee sogar noch übertroffen wurde! Der Hinweis vor dem Beginn des Romans, dass es hierbei um Depressionen gehen wird und man ruhig nach Hilfe fragen darf, beschreiben John und viele Betroffenen bestimmt, ich finde so was immer wundervoll, wenn Autoren den Zustand so gut einfangen können, ohne dass sich jemand auf den Schlips getreten fühlt. Denn ja, sich helfen zu lassen erfordert auch Stärke und Mut, die man erst einmal aufbringen muss. Zudem sind auch die Nebencharaktere vielfältig und ich bin gespannt, über alle noch mehr in den einzelnen Bänden zu erfahren. Der Humor und das Einfühlungsvermögen der Autorin haben mir auf jeden Fall sehr gut gefallen und sie hatte mich eigentlich schon auf den ersten Seiten ;-)

Idol-Gib mir deine Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 02.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Wie gut kann ein Buch eigentlich sein?  Diese Frage stelle ich mir immer wieder und bei jedem neuen Lieblingsbuch von mir setze ich eine Grenze. Mit diesem Buch von Kristen Callihan hat sich diese Grenze wieder erweitert. Einen heißen jungen Mann auf das Cover zu setzen ist natürlich ein sehr kluger Schachzug, denn das Cover... Wie gut kann ein Buch eigentlich sein?  Diese Frage stelle ich mir immer wieder und bei jedem neuen Lieblingsbuch von mir setze ich eine Grenze. Mit diesem Buch von Kristen Callihan hat sich diese Grenze wieder erweitert. Einen heißen jungen Mann auf das Cover zu setzen ist natürlich ein sehr kluger Schachzug, denn das Cover hat mich sofort magisch angezogen. Ich glaube, dass ich damit nicht die Einzige bin. Diesen Kerl will jeder Leser unbedingt kennenlernen und meiner Meinung nach passt er auch perfekt zu der Beschreibung von John. Auch der Klappentext hat mich überzeugt und war der zweite Grund dafür, warum ich das Buch unbedingt lesen wollte. Ich glaube, dass John als Rockstar schon ausgereicht hat, um mich zu fesseln.  Zugegeben habe ich noch kein anderes Buch der VIP-Reihe gelesen, aber das muss ich unbedingt nachholen. Zusammengefasst handelt das Buch von dem Aufeinertreffen zwischen Stella Grey und John Blackwood, das wirklich sehr lustig ist. Sie lernen einander kennen mit all ihren Facetten und Problemen, die nicht immer so leicht zu bewältigen sind. Eine wunderschöne Liebesgeschichte beginnt. Die Geschichte hat mein Herz erwärmt und mich viele Emotionen durchleben lassen. Ich habe gelacht, ich habe geschwärmt. Ich war traurig und ich war wütend. Und genau das macht ein gutes Buch aus: Dass ich mit den Charakteren mitfühlen und komplett in die Geschichte/Welt eintauchen kann. Jeder Charakter ist mir auf seine Art und Weise ans Herz gewachsen, außer Stella's Dad, der kann mir wirklich gestohlen bleiben.  Stella ist eine sehr reizende Person und ihre Schlagfertigkeit ist köstlich. Sie ist eine so wundervolle Person und teilt ihre Herzlichkeit mit anderen Menschen. Nur leider vergisst sie sich dabei selbst, was schade ist. Und dann tritt John in ihr Leben und somit hat sie plötzlich Jemanden an ihrer Seite und ist nicht mehr einsam. Das ist eine große Umstellung  und Vertrauenssache. Zu John muss ich eigentlich nichts mehr sagen: Ich habe mich verliebt. Und gleichzeitig hat mich sein Thema so unfassbar traurig gemacht. Aber ich finde es super, dass die Autorin dieses Thema anspricht, denn so kann der Leser mehr Einblicke in einen Gedankenstrudel bekommen, der so unglaublich schwer zu erklären ist. Kristen Callihan hat einen sehr schönen und flüssigen Schreibstil. Er führte dazu, dass sich die gesamte Handlung vor meinem inneren Auge in Farbe verwirklichte und sorgte dafür, dass ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen konnte. Keine Seite war auch nur ansatzweise langweilig! Jetzt kann ich es kaum erwarten noch andere Bücher von der Autorin zu lesen. Sie hat mich überzeugt!


FAQ