Warenkorb

Haven Brotherhood: Rough & Tumble

Haven Brotherhood Band 1

Der erfolgreiche Unternehmer Jace Kennedy bekommt stets das, was er will. Vom ersten Moment an, in dem er Vivienne Moores verborgene wilde Seite entdeckt, ist ihm klar, dass sie die Richtige für ihn ist - sofern er die unterdrückte Leidenschaft in ihr befreien kann. Er wird Vivienne bekommen. Egal wie!

Vivienne hat das raue Leben, in dem sie aufgewachsen ist, hinter sich gelassen. Dass sie ihre partywütige Schwester aus einem Club herauszerren muss, entspricht nicht ihrer Vorstellung einer idealen Silvesternacht. Viviennes Plan ist, ihre Schwester zu schnappen, aus dem Club zu marschieren und schnell in ihr sicheres, beständiges Leben zurückzukehren. Doch in dem Moment, in dem sie in den knallharten und gefährlich sexy Besitzer des Clubs rennt, fallen ihre Pläne in sich zusammen wie ein Kartenhaus.

Jace Kennedy entspricht allem, was Vivienne zuwider ist. Aber je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, dass er genauso leidenschaftlich liebt wie er kämpft. Er ist stolz darauf, wer er ist und woher er kommt, und er wird verdammt sein, wenn er Vivienne gehen lässt, bevor er ihr nicht gezeigt hat, dass der sicherste Platz für sie in den Armen eines gefährlichen Mannes ist ...

"'Rough & Tumble' von Rhenna Morgan wird euer Herz wärmen und eure Höschen schmelzen lassen." - New York Times-Bestsellerautorin Audrey Carlan ("Calendar Girl"-Serie)
Portrait
Die aus Oklahoma stammende Mutter zweier hübscher Töchter ist attestierte Liebesromansüchtige. Ihr bisheriger Lebenslauf spiegelt ihre Leidenschaft für alles Neue wider: Rhenna Morgan arbeitete u.a. als Immobilienmaklerin, Projektmanagerin sowie beim Radio.
Wie bei den meisten Frauen ist ihr Alltag von morgens bis abends vollgepackt mit allerlei Verpflichtungen. Um ihrem anstrengenden Alltag zeitweise zu entkommen, widmet sie sich in ihrer Freizeit dem Liebesromangenre. Egal, ob zeitgenössisch oder übersinnlich - in Rhenna Morgans Liebesgeschichten stecken stets neue aufregende Welten und starke Helden, die um die Frauen ihres Herzens kämpfen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783864953491
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1230 KB
Übersetzer Nina Bellem
Verkaufsrang 155
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Haven Brotherhood

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
15
4
2
1
0

Guter E. Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 12.03.2020

Ich finde die Haven brotherhood Serie sehr gut. mir gefällt der Typ Mann der hier beschrieben wird. Jeder ist zwar anders aber einige Grundprinzipien sind bei allen gleich. Ich Finde auch gut das es hier zu den prickelnden Szenen auch eine Handlung/Geschichte gibt.

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Spannberg am 24.02.2020

Muss man einfach lesen,super gechrieben,kann man nicht mehr aus der Hand legen, freue mich schon auf den nächsten Teil!!

Wenn doch nicht ...
von Romananze aus Bayern am 11.02.2020

Diese ordentlich bescheidene Übersetzung mit den unendlich vielen Schreibfehlern wäre, würde die Story volle 4 Punkte bekommen. Doch das bekommt sie nicht. Auch keine 5 Sterne. Denn so sehr die Story auf Erotik und auch auf Krimi hinaus möchte, hakt es bei der Autorin. Oft gibt es zu „schnippische“ Wechsel und manchmal könnte ma... Diese ordentlich bescheidene Übersetzung mit den unendlich vielen Schreibfehlern wäre, würde die Story volle 4 Punkte bekommen. Doch das bekommt sie nicht. Auch keine 5 Sterne. Denn so sehr die Story auf Erotik und auch auf Krimi hinaus möchte, hakt es bei der Autorin. Oft gibt es zu „schnippische“ Wechsel und manchmal könnte man denken, dass wir Jace bereits seit Jahren kennen. Tun wir aber nicht! Es ist teilweise sehr undurchsichtig geschrieben und das nervt mich persönlich. Die Komplette Geschichte regt dennoch zum Träumen, Hoffen und Mitfiebern an.